Hallo wer von Euch hat auf seinem Hinterreifen die Dimension 170/80/15 und mit welchem Druck

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich fahre diese Größe hinten an meiner Intruder, mit 2,5 bar. Warum willst du das wissen?

Ein Freund hat eine Honda 1100 geerbt.Sie wurde vom Vorbesitzer etwas umgebaut,hat daher hinten den etwas breiteren Reifen und war sich nicht sicher ob der Druck von 2,5 bar den ich bei meiner Deauvill benutze auch für den breiteren Reifen stimmt.Danke jedenfalls für deine Antwort! lG Smokyfred

0

Hinterrad blockiert trotz Kupplung auf der Rennstrecke?

Ich war am Sonntag mal wieder auf dem Spreewaldring, um ein paar Turns zu fahren. Zwar waren meine Knieschleifer nicht auffindbar und auch die sauschnelle Soziusabdeckung fehlte, aber egal ;) Jedenfalls ist es nach 3 Turns à 15 Minuten passiert: Vor der 180°-Kehre blockierte das Hinterrad. Bei harter Fahrweise ist das bei meiner FZ6 normal, dachte ich auch da. Als aber der Einlenkpunkt immer näher kam drehte sich das Rad noch immer nicht (davor aus ca. 170 km/h 2 Gänge runter, gleichzeitig vorne hart gebremst) weswegen ich die Kupplung zog. Leider hatte das keinen Effekt, der Hinterreifen quietschte, rutschte und ich beschloss einen Ausflug in den Sand zu machen. Nix passiert, nicht umgekippt, aber: Was kann passiert sein? Ich stand nicht auf der Hinterradbremse. Was mir auch aufgefallen ist: Nach ein paar heißen Runden lande ich zwischen den höheren Gängen auch mal im Leerlauf. Kann das Hinterradblockieren etwas mit der Kupplung zu tun haben? Überdreht war der Motor nach dem runtersteppen auf jeden Fall nicht. Danke und greetz!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?