Hallo muss man bei der Gsxr600r K6 Kühlwasser nachfüllen und wenn wie wird warm 90 100 grad stadt

0 Antworten

Aprilia rs 125 startprobleme

Hallo liebe Community :)

Mein Motorrad geht nicht an, ich habe bis jetzt alles gecheckt: Tank: Gesäubert Luftfilter:Auch sauber gemacht es war öl und noch eine flüssigkeit drin,konnte ich nicht zu ordnen. Vergaser:Neu und trotzdem kleinlichst gesäubert. Kolben bewegt sich einwandfrei Schlauch aus dem ÖL behälter ins leer total verstopft : wieder freigemacht.

Es sind folgende Probleme bekannt die villt helfen können das problem zu lösen oder damit zussamenhängen.

Stark ansteigende Temparatur ca 90 Grad und höher. egal ob im stand oder beim fahren. geht nicht runter.

Sobald man die Kuplung zieht geht die maschine aus und wenn man wärhend der Fahr geschaltet hat gieng sie nach loslassen wieder an.

Wie ist sie das letzte mal ausgegangen:

Gefahren ca 100 km/h wiederum 90 grad und noch ein paar grad mehr zwischen durch , Motor aus so als ob der sprit alle wär an der Seite angehalten geschaut ob benzin drin ist war drin. auf zündkerze geschaut komplett schwarz.. so und jetzt sitze ch hier :)

Zum Motorrad:

Aprilia rs 125

BJ:1997 Tüv:vor 3 Monaten gemacht. 23 Tkm gelaufen. Vorbesitzer: Ein mann der lieber gefahren ist als ein paar Wartungen durchzuführen.

Falls noch fragen sind einfach melden :)

...zur Frage

Kontaminiertes Benzin

Hallo zusammen!

Ich hab heute meine GSX-R welche am Samstag gar nicht mehr startete (wie einige von euch wissen) heute abschleppen lassen. Sie haben den Fehler in der Werkstatt innerhalb von wenigen Minuten eruiert. Die ursache sei"er ist versoffen". Es sei irgendwie Wasser in den Brennraum gelangt. Er hat dann einfach einige Minuten lang hoch gedreht bis Wasser aus dem Auspuff tropfte und der Motor nach 15 minuten wieder sauber lief. Bin heute eine knappe stunde gefahren, hab Pause gemacht und wieder gestartet. Kühlwasser bei 68°. Im Rückspiegel hab es regelrecht "aus dem Auspuff regnen" gesehen. Die Tropfen spritzten bis ans Auto hinter mir. Nun dachte ich es sei schon etwas seltsam dass sich schon wieder Wasser im Motor gebildet hat... Ist es eigentlich möglich dass das Wasser nicht aus der Luft sondern aus dem Benzin kommt? Haben die vielleicht (aus Versehen?) Wasser da rein gemischt? (Anmerkung: Luft aus dem Auspuff ist extrem feucht und stinkt grausam)

...zur Frage

Held Titan Evo Handschuh genug warm?

Hallo zusammen Ich habe vor, den Titan Evo Handschuh von Held zu kaufen, wollte allerdings noch ein paar Erfahrungen einholen. Falls ihn jemand besitzt oder gut kennt, ist er genug warm, wenn ich vorhabe zwischen März und Oktober zu fahren? Insbesondere in der Stadt und am Wochenende auf Pässen? Kennt jemand den Unterschied zum Held Phantom ll, denn ich konnte keinen richtigen Unterschied bemerken?

Vielen Dank für Eure Hilfe! LG Sportprofifreak

...zur Frage

Leistungsstop im 5. Gang

Hallo Leute, Wer kann helfen? Habe seit kurzem eine gn125 Bj. 98. Sie dreht in den ersten 4 Gängen bis zum roten Bereich. Allerding im 5. Gang ist abrupt bei knapp über 7000 (90 km/h) Schluß. Woran kann das liegen? Ich will zwar nicht fliegen, aber 100 km/h sollten doch schon möglich sein.

...zur Frage

Kühlung Volusia 800

Hallo, bei meiner Susi schaltet der Lüfterkühler permanent ein, so im 30 sec. Takt. Selbst jetzt bei Temperaturen von um die 10 ° C. Natürlich erst wenn der Motor warm ist und die Öltemperatur bei ca 80 - 90 ° C liegt Ist das normal ? Ein befreundeter Biker sagte mir was von umschalten zwischen großen und kleinem Kühlkreislauf. Das wäre mir zwar einleuchtend, habe aber noch nirgend´s etwas darüber gelesen ob es das gibt bzw. wenn ja wie das funktionieren sollte. Hat wer von euch einen Tipp. Gruß Uwe

...zur Frage

Was stimmt hier nicht? Motorrad will schon wieder nicht angehen!

Eigendlich dachte ich,ich könnte nichts falsch machen. Mein Mororrad ging das letzte Mal gerade noch so an. Da dachte ich mir: Muss Du die Batterie laden. Habe ich dann auch gemacht. Mit dem: CTEK MULTI XS 3600 12V. Sollte eigendlich genau das richtige fürmich sein (Idiotensicher!), denn ich kann auf Motorrad umschalten. Habe dann auch ca. 5 Stunden geladen und dann nichts mehr gemacht. Heute nach einer Woche wollte ich in die Stadt fahren. Und es ging nicht an. Nicht daß nichts kam, sondern es fehlte an der Zündung. Aber dann wurde es immer schwächer so daß ich es ganz gelassen habe. Nun habe ich ein anderes Ladegerät drangehängt. Von ABSAAR, mehr steht da nicht. Nach 1 Stunde habe ich zu starten versucht. Und siehe da, es ging nach dem zweiten Versuch an. Wie es nun in einer Woche ausschaut weiss ich noch nicht. Werde mich überraschen lassen. Woran kann das nun liegen? Muss gestehen, daß ich niergendwo gesehen habe ob man destiliertes Wasser nachfüllen muss. Habe nichts zum aufschrauben gesehen. Muss ich die Batterie aus der Halterung nehmen um das zu sehen? So habe ich jedenfalls nichts gesehen. Gruß Liborio.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?