Hallo Leut`s wir möchten grad einen neuen MC mit Werkstattanschluss zum selber Schrauben unter Anleitung gründen. Eine Frage -Wo muss ich einen MC anmelden?

2 Antworten

Anmelden müsst ihr euch bei mir. Dem "Don Bonny2.0". Ich vergebe die "Biker-Absolution" nach Erhalt der obligatorischen  80 Euro.

Ich verstehe nicht was Du wissen möchtest. Deine Frage ist doch richtig und gut beantwortet worden.

Geht es Dir um die "Anmeldung" bei den "berüchtigten" MC´s? Die gibt es schon lange nicht mehr. Es sei denn, ihr macht "Gebietsansprüche" geltend. Die Clubs lachen sich bei "Anmeldungen" kaputt. Allerdings seit vorsichtig mit dem 1% Zeichen. Da werden die "hellhörig" und das kann schon mal Ärger geben.

Allerdings wenn ihr in einer "kleineren Stadt" wohnt, wo es solche "Möchtegern-Rocker-Clubs" gibt, lasst es lieber. Gibt nur Stress. Macht eine IG (Interessengemeinschaft) oder eine "Stammtischgruppe" auf. Diese Clubs gehen mal zu dem "Tag der offenen Tür" bei den Großen und nun fühlen die sich wie die größten Rocker der "Zunft". Die werden auch nur "bemitleidet" wegen fehlender Intelligenz und meinen ihr Ego bei unterlegenen auszuspielen. Bonny

Hab ich mir gedacht. Bei uns geht's rein um Spass, gemeinsam Fahren und Schrauben.

1

Was ihr vorhabt verlangt finanzielle Investitionen und wirft Haftungsfragen auf. Da seid ihr ganz schnell im gewerblichen Bereich. zumindest aber müsst ihr unbedingt einen eV gründen, weil sonst einzelne eurer Mitglieder ganz schnell in die persönliche Haftung geraten können.

Was möchtest Du wissen?