Hallo Kann mir einer sagen wie ich ein Gutes Treffen auf die Beine stelle??

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

es gibt viele Möglichkeiten, kommt auf das treffen an, nur auf einem Platzt mit großen zelten Getränke und essen

oder eine Tour ?

beim Großen treffen da würde ich den Bürgermeister empfehlen der kann dir sagen wo man was her bekommt, und kann dir auch evenduel eine halle zur Verfügung stellen

und bei einer Tour, da hilft nur zettel verteilen und in einem Motorrad Forum also hier das Treffen angütigen und fragen wer kann am um Uhr nach kommen

und jder der hier ja sagt muss dann auch kommen

Das ist aber mal ne fette Spannbreite....

"Wir" haben diverse große Treffen organisiert mit bis zu 3000 Teilnehmern... das lass ich mal jetzt. Ein kleines feines Treffen ist da schon recht einfach auf die Beine zu stellen. Idealerweise hat man eine nette "Location" oder einen tolleranten Campingplatz. Wenn das "Treffen" übersichtlich bleibt (20 - 40 Gäste) ist das ideal! Ein paar Freunde helfen sicher gern, das Ambiente klar zu machen. Grill, Getränke, Essen etc. ... kommen die Gäste sicher macht man nachher ne Umlage und gut ist es. Eine feine Tour sollte nicht nach einer durchzechten Nacht starten und entsprechend ist das Treffen entweder so eins oder eben ein Anderes. Beides schliesst sich an sich aus. Sprechen wir von der Tourvariante. Hier ist für eine Gruppe von max. 10 Moppeds mind. ein Tourguide erforderlich. Die Spielregeln bei Gruppenfahrten lassen wir mal ... sollten aber klar sein. Ideal hast Du hinten immer einen "Lumpensammler"... Bei 40 Moppeds brauchst Du also etwa 4-8 Leute die das drauf haben. Praktisch ist ein Campingplatz an dem auch Frühstück angeboten wird oder sogar das Grillen organisiert werden kann. Das macht das Leben deutlich stressfreier. So etwas kannst Du z.B. in Stiege bei der Familie Röper haben... googel Dir mal "Domäne Stiege"... da musst Du dann "nur" noch für die Tour sorgen... wenn Du noch keine Erfahrung hast evt. die beste Alternative....

Auf jeden Fall brauchst du viel Zeit, Motiviation und Leidensfähigkeit.... und Geduld .... und je nach Treffen auch Geld....

Erst mal nimmst dir n Zettel, und überlegst dir n paar Punkte. z.B.

  • Was für ein Treffen soll das sein? Offen oder nur Harleys, oder Youngtimer, etc....

  • Wie groß soll das sein? 20 Freunde sind weniger Aufwand als Sternfahrt mit 10000 Bikes...

  • Wo soll das Treffen sein? Vllt ne besondere Location, oder ein super Bikertreff...

  • Wann soll das Treffen sein? Müssen ja viele Zeit haben, sich vllt nen Tag frei für die Anreise nehmen. Wenns bei nem Treff sein soll, muss es dem Betreiber ja auch passen

  • Mit Ausfahrt? Muss / soll man die Anmelden, weil evtl 100 Biker im Korso fahren?

  • Brauch ich noch Dinge wie ein San-Zelt? Bei wirklich großen Veranstaltungen echt wichtig. Irgendwer kippt immer um...

  • Wo können Leute von weiter weg pennen?

Da fällt dir sicher noch viel mehr ein.

Die arbeitest Du dann ab, so wie ne Checkliste, und dann kanns eigentlich nicht großartig schief gehen.

Mach' Dir vorher auch Gedanken über Fragen zur Haftung, falls was schief läuft. Speziell bei größeren Veranstaltungen. Ein Artikel über eine mögliche Klage (Tinitus wegen lauter Musik im Zelt): http://www.bma-magazin.de/rechtstipp/571-rechtstipp-bikertreffen-mit-folgen-tinitus-.html

my666 22.06.2009, 21:20

Ich sehe gerade das Du aus OL kommst. Als Location eignet sich da z.B. das Bikerhotel in Holtgast. Die haben auch Erfahrung mit (Marken-) Treffen, dem Catering usw. Anfragen könntest Du auch mal beim Motosophie e.V. in Elsfleth. Guck mal auf der bma-Website unter Termine, da findest Du die.

0

Also einfach ist das heute nichtmehr,du hast jedemenge kosten und Auflagen. Das fängt schon mal mit der Genehmigung an,dann brauchst du ein Platz der dafür geeignet ist. Dann die Leute zur dir halten,und das nicht nur ein oder 2 sonderen ca 15 Leute. Dann die Auflagen/Klo/Abwasser/WKD und eine Gute Musikgruppe und gutes Wetter. Und gute Werbung machen,vielleicht noch ein paar Aktionen (Suchfahrten )den wenn sich das nicht rum spricht und keine Leute kommen den es nicht gefällt,und das Wetter sch... ist bleibst du locker auf 15.000 Euro Hocken.

Mit möglichst vielen Leuten treffen und gemeinsam überlegen. Dann kommen mehr Ideen, Kontakte und Energie zusammen.

Danke für eure infos also eine Kneipe habene wir schon (Hotel Feuerzange in Bad Zwischenahrn)Mit Großer Wiesse zum Zelten Essen Trinken ist auch nicht das Problem nur der Termin ist noch nicht sicher

Der Flyer - (Treffen)

Was möchtest Du wissen?