Hallo ich wollte auf die Autobahn fahren und von dem 4 in den 3 schalten dabei hörte ich ein Krachen ..Ich wollte noch reagieren aber fiel was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Möchtest Du genauso in dem „Kaudawelch“Deine Frage beantwortet bekommen?

Du verlangst von uns eine vernünftigeAntwort und „klatscht“ hier so einen Buchstabensalat hin. Ist alles andere alshöflich. LBonny  

19ht47 21.06.2017, 22:31

Wenn ich es, nach mehrmaligem Lesen, richtig verstanden habe, ist während dem Schalten irgend etwas im Getriebe gebrochen. Das kann passieren und das Getriebe blockiert dann das Hinterrad.

Da Deine Kette aber schon etwas älter erscheint, kann auch vorkommen, dass diese vom Ritzel oder Kettenrad springt und so den Antrieb blockiert.

0
Bonny2 22.06.2017, 00:24
@19ht47

Wäre möglich. ---- Vielleicht bin ich "das letzte Rhinozeros" weil ich mit meiner Art noch versuche hier das Niveau noch etwas zu halten. Bisher hat es oft geklappt und einige haben eingesehen dass die unhöfliche Art zu Schreiben kontraproduktiv für "vernünftige" Antworten ist. Mir macht es mehr Spaß gute sachliche Antworten zu geben als mich mit den "Höflichkeitsresistenten" herumzuärgern. Abgesehen natürlich von den wirklich lustigen Antworten. Die machen mir noch riesigen Spaß (auch zu lesen).

Wenn hier niemand mehr Kritik an den "hingerotzten" Antworten übt, unterscheidet sich diese Plattform nicht mehr von den "Kinder- und Motzforen". Es wäre schade. Es ist hier eine "Moped-Plattform" geworden. Ist kein Problem, solange die Fragen vernünftig gestellt werden, unabhängig vom fachlichen Wissen. Wenn jemand nicht Schreiben kann, merkt man es meist. Aber solche Wortfetzen hinzurotzen zeigt von Missachtung und Respektlosigkeit. Dagegen setzte ich meine "meckernen" Kommentare. Daher finde ich es nicht so gut wenn man auf so etwas antwortet und die Versuche das noch einigermaßen höhere Niveauzu halten, zu Nichte macht. Gruß Bonny       


0

Was möchtest Du wissen?