Hallo, ich habe an meiner Aprilia sr50 den Auspuff gewechselt, jetzt fährt der roller die ersten 10kmh nicht richtig sondern stottert am anfang bevor er dann?

0 Antworten

Motor fast abgestorben? Bandit 600! :(

Zuerst, ich hab nicht so die Wahnsinnserfahrung von Motoren. Hab mir vor 2 Monaten ne Bandit gekauft, bj 2002, 30 tkm. So, bin noch dem ersten Tank leerfahren. Geht ja ne Weile, bei dem Wetter :thumbdown: Vorher war ich auf der Bundesstraße und hab ein Auto mit ca. 130 km/h überholt. Danach viel mir auf, dass sie nur noch schlecht Gas annimmt und leicht stottert. Leistung war auch nicht mehr! Konnte kaum noch schneller als 90 Sachen fahren. Bin dann die letzten 7-8 km so heimgefahrn, bevor irgendwo stehen zu bleiben. So, wie sich das für mich anhörte, liefen nur noch 3 Zylinder. Sie hörte sich dumpfer an und hatte noch gefühlte 10 ps. :crying: Als ich dann stehen blieb ging sie aus. Ich versuchs nacher nochmal. Wenn sie kälter ist. Überhitzt kann bei dem Wetter unmöglich was sein, bin ja nur 20 km gefahren oder so. Habt ihr vllt ne Lösung oder ne Diagnose. Wollte nächsten Monat Ventile einstellen lassen und Kundendienst. Wenn ich da ne Reperatur von ein paar Hundert Mücken vor mir hab, dann kriegt der Vorbesitzer was zu hören! :maul: Hab ja erst ca. 250 km runter auf der Maschine.

...zur Frage

Aprilia rs 125 startprobleme

Hallo liebe Community :)

Mein Motorrad geht nicht an, ich habe bis jetzt alles gecheckt: Tank: Gesäubert Luftfilter:Auch sauber gemacht es war öl und noch eine flüssigkeit drin,konnte ich nicht zu ordnen. Vergaser:Neu und trotzdem kleinlichst gesäubert. Kolben bewegt sich einwandfrei Schlauch aus dem ÖL behälter ins leer total verstopft : wieder freigemacht.

Es sind folgende Probleme bekannt die villt helfen können das problem zu lösen oder damit zussamenhängen.

Stark ansteigende Temparatur ca 90 Grad und höher. egal ob im stand oder beim fahren. geht nicht runter.

Sobald man die Kuplung zieht geht die maschine aus und wenn man wärhend der Fahr geschaltet hat gieng sie nach loslassen wieder an.

Wie ist sie das letzte mal ausgegangen:

Gefahren ca 100 km/h wiederum 90 grad und noch ein paar grad mehr zwischen durch , Motor aus so als ob der sprit alle wär an der Seite angehalten geschaut ob benzin drin ist war drin. auf zündkerze geschaut komplett schwarz.. so und jetzt sitze ch hier :)

Zum Motorrad:

Aprilia rs 125

BJ:1997 Tüv:vor 3 Monaten gemacht. 23 Tkm gelaufen. Vorbesitzer: Ein mann der lieber gefahren ist als ein paar Wartungen durchzuführen.

Falls noch fragen sind einfach melden :)

...zur Frage

Warum ruckelt die bandit 600 extrem beim gasgeben?

Hallo,

seit neustem ruckelt meine susuki bandit 600 , Bj 99 extrem in jedem drehzahlbereich beim gasgeben. ich schaffe auf der autobahn nur 140 max. und spüre richtige leistungsschwankungen. im sekundentakt verändert sich die leistung immer beim gasgeben (ruckeln)! ich habe das gefühl das sie aber erst anfängt zu ruckeln , wenn sie warm wird.?! (ca.10Km)

was ihr wissen müsst: ich habe 2 wochen vorher tüv bestanden ohne mängel. und 3 wochen später ging es los.

ich habe bereits--->>> ---- den luftfilter gewechselt, ----vergaser sinchronisiert und auf verschmutzung der düsen usw überprüft, ---die ansaugbrücke vom motorblock zum vergaser auf risse und dichtigkeit geprüft, ---den tank komplett sauber gemacht, habe gedacht das sich wasser abgesetzt hat oä.

sie bekommt spritt und luft optimal!!!!! alle krümmerrohre werden auch gleichmäßig warm. im leerlauf ruckelt sie nicht(warmer motor)

woran könnte es noch liegen?

...zur Frage

KTM LC4 640 SM '05 stottert beim Gas geben

Hallo Zusammen

Habe bei meiner KTM 640 seit neustem ein Problem. Als ich sie kaufte war sie ungedrosselt und lief super, tolle Gasannahme Motor drehte schön hoch und es kam auch was, so wie es sein sollte. Nun musste ich ein 25kW Kit einbauen, also diese kleine Anschlaghülse im Vergaser. Habe das alles vom Mech machen lassen, und diese auch von ihm vorführen lassen. Seit dem sie nun bei ihm war tritt dieses Problem mit dem stottern bzw. verschlucken auf. Die Kati geht normal an egal ob mit E-Starter oder Kickstarter, läuft auch super im Stand und man kann da auch normal Gas geben. Beim Fahren ist es so, wenn ich das Gas ganz langsam und wirklich gleichmässig aufmache dreht der Motor normal hoch, macht aber keinen Spass so. Drehe ich nun normal am Gas oder versuche zu beschleunigen, fängt sie an zu stottern bzw. verschluckt sich immer. Man merkt das der Motor hochdreht und das er kommen möchte aber kommt irgendwie nicht zurecht mit so viel Gas, sprich er dreht und setzt dann aus oder verschluckt sich eben. Das passiert dann alles so im Sekundentakt, gebe ich jetzt wieder langsam und gleichmässig Gas, geht alles normal.

Den Luftfilter habe ich bereits gewechselt. Vergaser habe ich kontrolliert bzw. die Düsen kontrolliert ob diese verstopft sind. Ohne Drossel habe ich es auch versucht aber es tritt genau so auf, obwohl es vorher ohne Drossel nicht so war.

Hoffe jemand von euch kann mir weiterhelfen.

mfg

phoolx

...zur Frage

Honda Shadow 125 Nimmt kein Gas an. Was kann das sein?

Hallo Community .

Ich habe seit 3,4 Tagen ein großes Problem mit meiner Honda Shadow 125.

Die gute ist Bj. 2000 und hat nun 37.000km auf dem Buckel. Ich hatte bisher nie Probleme mit ihr. Es ist seit Ca. 25.000km eine Bsm Auspuffanlage verbaut.

So nun zur Story...

Ich bin vor 4 Tagen um die 80km gefahren. Dann stand ich kurz bevor die Fahrt vorbei war hatte ich ein Problem auf einer Kreuzung.

Ich kam nicht mehr vom Fleck, da die Drehzahl nicht hochgegangen ist. Wenn ich den Gasgriff loslasse geht sie aus.

Ich habe sie dann 2 Tage stehen gelassen und bin heute wieder 9km zur Arbeit gefahren. So nach 7 km lief sie wieder total schlecht und auch nur 60km/h mit Mühe und Not, bzw. wenn ich die Drehzahl oben lasse.

Als ich dann vorhin von der Arbeit nachhause gefahren bin, ging fast überhaupt nichts mehr. Sie lief nurnoch um die 40km/h und hat sich total komisch angehört. Ich muss die Kupplung auch mehrmals beim Anfahren kommen lassen, sonst komme ich überhaupt nicht vom Fleck.

Ich habe dann mal den Auspuff angeschaut. Der obere war komplett trocken. Im unterem schwimmte der komplette Auspuff. Ich weiß nicht mehr weiter. Bin Laie in diesem Gebiet.

Vielen Dank schonmal für jede Antwort. Schönen Abend noch, Fordong

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?