hallo, ich bin eine Brasilianerin, 49 Jahre alt, ich mache gerade den Motorradführeschein A und brauche so schnell wie möglich Hilfe beim üben.Wer kann es?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Silvia,

Du wohnst in der Nähe von Stuttgart. Es gibt dort vermutlich mehrere Verkehrsübungsplätze. Einer, den ich kenne, liegt an der ehemaligen Solitude-Rennstrecke, bei Leonberg.

Sehe mal in einem Forum, wie net-biker oder bikerszene nach. Vielleicht findest Du dort jemanden, der auf einem solchen Verkehrsübungsplatz mit Dir fahren übt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
19ht47 14.05.2016, 19:12

Danke für den Stern

0

Hm... ich frage mich gerade, was die Tatsache, dass du Brasilianerin und 49 Jahre jung bist damit zu tun hat.... erkenne den Zusammenhang nicht wirklich.

Da alle die hier die regelmäßig aktiv sind bereits ihren Lappen in der Tasche haben, können es auch vermutlich alle.

Wie stellst du dir die Hilfe beim Üben vor?

DU darfst noch nicht im öffentlichen Straßenverkehr (ohne deinen Fahrlehrer) fahren, das schließt auch Parkplätze mit ein.

GLAUBST DU allen ernstes, dass sich ein Motorradfahrer mit dir irgendwo trifft (Parkplatz o. ä.) und dich mit seiner Maschine üben lässt? Dabei riskiert er nicht nur, dass seine Maschine durch einen Umfaller beschädigt wird, sondern auch den Verlust der eigenen Fahrerlaubnis, wenn er dich fahren lassen würde.

Du bezahlst deiner Fahrschule teuer Geld dafür, dass ein Fahrlehrer dir das Fahren beibringt, also nutze das! Sprich mit deinem Fahrlehrer darüber, was dir noch schwer fällt und übe das mit ihm.

Gruß und viel Erfolg!
Mankalita

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja also in einem Online-Forum bist du da vielleicht nicht an der besten Adresse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Fahrlehrer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Silivia 11.05.2016, 17:13

Hey danke, erklärst du es mir warum ?

0
katastrofuli 11.05.2016, 17:31
@katastrofuli

Jetzt mal ehrlich. Üben kannst du nur mit jemanden, der bei dir vor Ort ist. Da du noch keinen Schein hast, kannst du das nur auf einem abgesperrten Gelände oder im Rahmen deiner Fahrschulausbildung tun.
Dein Fahrlehrer sollte deine Fehler erkennen und dir Tipps geben, wie du sie abstellen kannst. 

3

Was möchtest Du wissen?