Frage von klaudiemal, 67

hallo habe goldwing gl 1200 beim starten mit frisch geladener batt springt sie normal an wieder aus neu starte dann quält sich der anlasser und schafts nicht ?

also habe batt geladen runter eingebaut knapp 14 volt starte alles easy lasse sie was laufen wieder aus und siehe da die bat geht in knie bis unter 10 volt dazu kommt noch das es im kühlmittel ausgleichs behälter blubbert und der anlasser sich quält da ich das starter relais ausgebaut habe und es nun über brücke ist das das erste teil was ich wechsel aber das wird die start schwierigkeiten nicht lösen hat einer eine idee was da alles mir den spass verdirbt. im vorraus mal danke gruß k.d.m.

Antwort
von fritzdacat, 31

Batterie ist fertig. Aber aber aber sie hat doch 14 Volt! Doch, die Batterie ist fertig. Aber gestern ging sie doch noch! Glaubs einfach, sie ist fertig, wechsle sie aus (gegen eine Neue!)  und gut ist's.

Und lies das nächste mal die Regeln, wir schreiben hier mit Punkt und Komma, Gross- und Kleinschreibung, dieses Kindergeschreibsel ist anstrengend zu lesen.

Kommentar von deralte ,

Warum tust du dir dieses Gefasel überhaupt an?

Kommentar von fritzdacat ,

Langeweile

Kommentar von 19ht47 ,

und, wenn's im Ausgleichsbehälter blubbert, hat vermutlich auch die Kopfdichtung was weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community