Hallo bei meinen Motorroller geht der E Starter nicht? Batteri OK Anlasser Relais Magnetschalter Neu Anlasser auch OK Woran kann das noch ligen?

2 Antworten

Servus

Überbrück doch mal die beiden dicken Kabel am Starterrelais. Der Starter müsste dann den Motor drehen und dann geht die Suche los, wie das Starterrelais angesteuert wird.

Grüßle

1

Hallo habe Starterrelais Überbrück und Startet wo muß ichsuchen

0
40
@Brummi1954

Du wirst ein Startersperrrelais haben (Schaltplan) dass das Starten sperrt, wenn Du z.B. einen Seitenständer ausgeklappt hast. Das siehst Du im Schaltplan. Wird das Starterrelais angesteuert (die zwei dünnen Kabel) dann ist es perdue. Bekommt dein Starterknopf spannung? geht die durch? Was macht dein Killschalter, ist der auf ein? Um diese Sachen musst Du fündig werden.

0

Zuerst was hast Du für nen Roller (Marke und Typ). dann kann man evtl. nen Schaltplan raussuchen.

Normale Überprüfungspunkte sind Sicherung,Starttaster,Relais und Verkabelung. In dieser Reihenfolge würd ich es abarbeiten.

1

Hallo habe einen China Roller ZNEN ZN50QT-11

0

Was soll ich machen roller springt nich an Aerox mbk

ok jetzt noch mal richtig geschrieben mein roller geht nicht mehr an bremslicht leuchtet blinker gehen auch aber das hauptlicht geht nicht e-starter geht auch nicht aber man hört das er dreht aber nichts pasiert ankicken geht ebenfals nicht .zündkerze hatt kein funken vergaserhabe ich schon sauber gemacht

...zur Frage

Motorrad geht während der Fahrt aus (Batterie)?

Also mein Motorrad (Beta RE 125) hatte ein Problem und zwar nachdem ich von einer Fahrt kam. Und sie aus machte dreht der Anlasser nach, auch wenn ich die Zündung ausmachte. Nach einer kurzen Zeit war die Zündung platt. Dachte es liegt irgendwie am Anlasser. Haben dann die Batterie von einem Kollege dran gemacht. Dann ging wieder alles Hupe,Blinker etc außer der e starter da er festgeklemmte war und nicht ging. Mit Kickstarter ging sie ohne Probleme an. Am nächsten fuhr ich eine Runde und nach ca 30min ging sie plötzlich aus Licht wurde schwacher dann aus genauso wie vorher und der Anlasser hat dann gedreht als ich die Zündung ausgeschaltet habe. Danach war die Batterie wieder Platt. Denke es liegt vieleicht an der lichtmaschine das sie zuwenig Strom gibt oder das irgendwas z.b e starter Zuviel Strom zieht. Was soll ich am besten tun?

Danke

LG

...zur Frage

BMW R80 R BJ 93 startet nicht: Batterie neu, beim Drücken des E-Starters kommt nur ein Klack, Anschieben geht auch nicht. Hat jemand nen Tipp?

Evtl. ist der Anlasser defekt?

...zur Frage

Mokick geht aus. Zündfunke vorhanden - Sprit vorhanden. Warum?

Meine Kreidler Florett muckt.

Sprit ist definitiv da (Kaftstofffilter, Vergaser, Co. OK).

Zündfunke ist auch da (Zündkerze rausgeschraubt, in Stecker und kick; alles OK)

Woran kann es bitte liegen?

Irgendwas am Kondensator?

Oder Zünspule?

Damit kenn ich mich kaum aus...

...zur Frage

Bei der kreidler klackt das starterrelai nur noch?

Hallo,bei meiner kreidler geht der e Starter nicht mehr aber beim Starterrelai hört man nur noch ein klacken.weis jemand was es sein könnte? Also ich habe es mit einen Schraubenzieher habe ich es überbrückt und er geht noch.

...zur Frage

Batterie voll, Motor geht doch nicht an?

Hallo! :)

In den letzten zwei Wochen habe ich es erlebt, dass der Anlasser nicht genug Power hatte um den Motor zu starten. Nach mehrmaligem Versuchen ging es dann doch an, nur sehr schwer. Heute musste ich aber angeschoben werden um zu starten, hatte aber davor die Batterie geprüft und war wirklich VOLL!

Habt ihr Ideen, woran es liegen könnte?

Danke! Liebe Grüße!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?