Härte der Gabelfedern?

1 Antwort

Wenn Du z.B. bei Wilbers neue Federn für Dein Bike haben willst, wirst Du nach der Maschine, Deinem Gewicht, der normalen Zuladung und Deinem Fahrstil gefragt.

Mit all diesen Daten rechnen die dann die optimalen Federn für Dich aus und vieles mehr.

Wende Dich an Profis wie Zupin ww w.zupin. de, FR-Racing (da war das Fahrwerk meines Tigers letzten Winter) http://www.franzracing.de/ , oder geh' in einen Polo- Shop, die arbeiten mit Wilbers zusammen.

Gibt es auch gute Motorrad-Modelle aus Blech und Metall?

Ich kenne verschiedene Modelle aus Kunststoff und Plastik, aber gibt es auch Hersteller, die mit Liebe zum Detail in Blech und Metall Modelle bauen?

...zur Frage

Wieso setzen die Hersteller noch so stark auf 125er

Wenn ich mir die Zweiradkataloge durchsehe, gibt es eine großs Auswahl an 125ern,; bei 250ern biis 500 ist relativ wenig zu kaufen

Da Autofahrer seit 30 Jahren keine 125er fahren dürfen, wenn die gerade ihren Lappen gemacht haben, wundert mich die große Nachfrage nach den Fahrzeugen mit dem Nähmaschinenklang. Daß 16-18jährige darauf angewiesen sind ist klar, aber so groß ist die Masse auch nicht.

...zur Frage

Federwege kürzen durch kürzen der Gabelfedern?

Hi Leute, wenn man bei einem älteren Motorrad zwecks Umbau den Federweg vorne kürzen möchte, ist es dann eine Möglichkeit die Gabelfedern zu kürzen oder nimmt man da immer Neue und kürzere?

...zur Frage

Rennstreckensetup Fahrwerk?

Hi Leute! Ich bin in letzter Zeit vermehrt auf der Rennstrecke unterwegs und habe gemerkt, dass das Serienfahrwerk eigentlich ganz ordentlich funktioniert (Yamaha FZ6). Hätte ich gar nicht erwartet ;) Allerdings gibt es eine sehr lange Rechts, auf der man über 2 Gänge auf ca. 170km/h kommt bevor man wieder in eine scharfe Kehre kommt und stauchen muss. Auf dieser Geraden ist man sehr schräg unterwegs und beim Schalten in Schräglage (schnell, ohne Kupplung) fängt das Fahrwerk von vorne an zu schaukeln und zu pumpen, sodass ich manchmal Gas wegnehmen muss. Ist das normal oder ein Zeichen dass man härtere Federn o.ä. braucht? Beim scharfen Anbremsen ist die Gabel nicht auf Block, auch sonst geht sie in Ordnung. Was sagt ihr?

...zur Frage

Warum gibt keine Angebote von Fremdfirmen, nachträglich ABS einzubauen?

Ist es technisch zu schwer, für populäre Modelle ein ABS zu entwickeln, dass nachträglich eingebaut werden kann? Warum bieten das keine Fremdfirmen an, wenn der Hersteller selbst das nicht anbietet?

...zur Frage

Gabelöl eine Nacht lang sacken lassen vor der Messung?

Ich informiere mich gerade wie man bei einem Motorrad mit einfacher Telegabel richtig die Gabelfedern und das Öl wechselt und habe gelesen, dass man beim Neu-Einfüllen das Öl mindestens eine Nacht sacken lassen soll, nachdem man es gut durchgepumpt hat. Dann noch einmal messen. Wie macht ihr das bzw. wie lange wartet ihr vor der finalen Füllstandmessung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?