Hält ein Riemenantrieb länger als wie ein Kettenantrieb ?

1 Antwort

Und du musst den Riemenantrieb nicht warten, wie die Kette!!!

Verschleißt bei euch der Hinterreifen doppelt so schnell wie die Vorderreifen?

Ich lese oft, das Verhältnis 1:2 beim Verschleiß von Vorder- zu Hinterreifen sei normal. Mein Vorderreifen hält meist deutlich länger, eher 1:3. Liegt das an meiner Fahrweise, Motorrad, Reifenwahl etc. oder ist auch bei euch das Verhältnis nicht so festgelegt?

...zur Frage

Würdet ihr einen Kettenkasten an euer Motorrad bauen - wenn man ihn kaufen könnte?

Die Lebensdauer moderner Ketten ist ja schon sehr hoch, mit einem Kettenkasten ließe sich die Lebensdauer aber vervielfachen und Nachspannintervalle minimieren. Würdet ihr einen Kettenkasten nachrüsten, wenn es ihn gäbe?

Bitte nicht antworten, wenn ihr nen Kardan- oder Riemenantrieb habt..;-)

...zur Frage

Muß man beim Ölwechsel immer den Filter mit wechseln?

Muß bei jedem Ölwechsel der Filter mit gewechselt werden oder hält der länger ?

...zur Frage

Ist es von der Leistung (PS) abhängig welchen Kettensatz ich verwende?

Will im Frühjahr 2017 meinen Kettensatz an der Honda Transalp wechseln lassen. Habe gesagt bekommen, daß eine Kette mit o Ringe reichen würde, da wenig PS hätte. Zu einem x-Ring würde es sich nur lohnen, wenn man mehr wie 100PS hat. Ist das wirklich so? Ich dachte, der Unterschied liegt lediglich an der Lebensdauer der Kette. Also daß eine mit x-Ring länger hält als eine mit o-Ring? Wer kann mich da aufklären? Zudem sagte man mir, wenn ich schon eine Kette kaufe dann eine DID! Keine Ahnung was nun DID bedeutet, aber die soll es sein. Sind DID - Ketten die besten?

...zur Frage

Haben die Motoren von Motorrädern keinen Zahnriemenantrieb?

Bei Autos wird ja oft mal der Wechsel des Zahnriemens fällig. Das habe ich von Motorrädern noch nie gehört. Werden dort keine Zahnriemen verbaut? Warum nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?