Haelt Dry Lub genauso lange wie Kettenfett?

1 Antwort

DryLube haftet nicht so lange wie Fett. Du brauchst aber auch wesentlich weniger pro Pflegevorgang. So bleibt der Verbrauch in etwa gleich.

Eher schlecht ist, daß man nicht so leicht feststellen kann, WANN es wieder nötig ist, zu sprühen. Man sieht DryLube ja nicht so gut wie Fett. Was allerdings auch wieder der große Vorteil ist - vor allem auf allen Teilen rund um die Kette wie Felge, Schwinge, Kotflügel, Koffer usw.

Für Schönwetterfahrer empfehlenswert, wer öfter in Regen kommt wird viel DryLube sprühen müssen, oder umsteigen...

Was möchtest Du wissen?