Hält die Kupplung einer Suzuki 1400 Intruder wirklich nur 30 bis 35000 Kilometer

0 Antworten

Umbau einer Suzuki GS 500 E?

Hallo :)

zurzeit fahre ich eine Yamaha MT-125. Nächstes Jahr werde ich ich meinen A2-Führerschein machen. Mein Vater besitzt eine Suzuki GS 500E 1995 Baujahr, diese werde ich ihm zum A2 abnehmen. Da ich allerdings ein paar Veränderungen vornehmen werde, wollte ich nur einen Rat haben von jemanden der schon ein Motorrad komplett umgebaut hat. Folgendes möchte ich tun: -Motorrad in schwarz-matt umlackieren selber - Anderen Lenker einbauen (Superbike Lenk Kit) - Andere Blinker - Felgen lackieren - Heckumbau falls dies geht (Irgendwer Erfahrungen mit dem TÜV wie so etwas abläuft?) - Heckhöherlegung - Vergaser reinigen - das meiner Meinung nach Schwierigste bei der Suzuki: Breitere Hinterreifen (150er Reifen, da aktuell noch 130er Reifen und ich finde dass für eine 48PS Maschine ziemlich unwürdig da meine 125er selber 130er Reifen hat), ich hab gelesen, dass bei breitere Reifen bei den Standardfelgen schwierig wird.

So viel dazu :)

Danke für's Durchlesen, schönen Abend noch :)

...zur Frage

Lässt die Unsicherheit vor der Führerscheinprüfung nach?

Hallo, ich schildere mal mein Problem. Ich bin 26, ein Mädel und habe gerade mit dem A-Schein begonnen. Die Theoriestunden, als auch die Prüfung hab ich schon erfolgreich hinter mich gebracht. Nun hatte ich die erste Fahrstunde, bessergesagt die ersten 4. Das ganze lief so ab, wir waren 6 Neulinge und sind 4 Stunden lang mit halb angezogener Kupplung und immer ein bisschen Gas verschiedenste Übungen abgefahren (8er fahren, Slalom, Zielbremsen, ..). Das ganze meist im ersten Gang und immer so mit halb angezogener Kupplung. Zwischendurch und anfangs hatte ich ein echt gutes Gefühl. Dann gegen Ende hin, verließ mich glaub ich die Kraft. Ich hatte die Kupplung nicht mehr im Griff und das Motorrad begann unruhig zu hüpfen...natürlich hab ich mich verkrampft und hab nur mehr Blödsinn zusammengefahren. Außerdem waren 30 Grad und das mit Helm, voller Montur und mit Geschwindigkeiten bis zu allerhöchstens 25 km, 4 Stunden durch. Die anderen Jungs beherrschten gegen Ende hin mehr oder weniger ihr Bike und ich wurde immer unsicherer. Legt sich das mit der Zeit? Das nächste Mal gehts auf die Straße... Mir ist schon klar, dass manche länger, manche weniger lang brauchen dass in den Griff zu bekommen. Ich wollte immer schon Motorrad fahren, liebe das Mitfahren und das Feeling, aber gerade im Moment bin ich ziemlich unsicher. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Bei meiner ZX6R erlischt nicht mehr die Neutral Lampe

Hallo egal ob ich nen gang drin habe oder die Kupplung gezogen sie leutet ständig!ist wärend der fahrt beim runter schalten passiert!

...zur Frage

Ab wann muss man eine Maschine drosseln?

Hallo, ich würde gerne wissen ab wann man wenn man einen A1 Führerschein macht seine Maschine drosseln muss. Also wenn man sich eine Yamaha Mt 125 oder eine Suzuki Gsx s125 holt muss man diese dann drosseln ?

...zur Frage

kann eine Kupplung verölen?

Wenn ich bei meinem Bike im 4. oder 5. Gang stark beschleunigen will dreht bei mir die Kupplung durch . Habe jetzt 65000 Km drauf , bei 40000 Km wurde eine neue Kupplung eingebaut . Mein Schrauber meint sie währe verölt . Jetzt meine Frage gibt es irgend einen Trick durch schleifen lassen oder sonst irgendwas das Problem wenigstens für ein paar Tage zu beheben ? Habe eine Fahrt von ca. 2000 Km vor mir und die Zeit reicht nicht mehr für eine Rep .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?