Habt ihr schon mal eine Motorradtour wegen schlechtem Wetter abgebrochen?

2 Antworten

Bei starkem Regen natürlich. Es ist mehr meine Sicherheit. Beschlagenes und ein zugeregnetes Visier bzw. Schutzbrille, rutschige Straßen mit Schlaglöchern voller Wasser und rücksichtslosen Autofahrern, das ist kein Fahrspaß mehr. Wenn ich in einem Regen komme, ist es nicht so schlimm. Da fahre ich weiter. Aber eine Tour im Regen starten, muss nicht sein. Gruß Bonny

Ja ich bin schonmal umgekehrt weil ein richtig heftiges Schauer aufgezogen ist. Ich gebe es offen zu, wollte mir das ersparen!! Aber ich hatte auch nur einen Lederkombi an.

Was möchtest Du wissen?