Habt ihr Erfahrung mit Ofenreiniger als Putzmittel auf Chrom und Guss?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Besser die Finger weg! Backofenreiniger hat man früher mal für total verdreckte Alufelgen am Auto genommen. Wobei dann auch die Schutzschicht ab war und die Korrosion begonnen hat. Kam ein Spritzer auf den Lack, war ein nicht mehr zu entfernender Fleck drauf.

Heute gibt es so gute spezielle Reiniger...

Ich hab das Zeug auch schon verwendet, hatte mal einen alten Zweitakter und der Auspuff war nur noch Kruste....hat funktioniert...ohne Probleme...

Danks schön an alle für die Hinweise!

0

Das einige Biker ihr Motorrad „Ofen“ nennen ist ja bekannt, aber da gleich an Ofenreiniger zu denken ist auch nicht schlecht. :-))) -----

Aber mal ehrlich, Ofenreiniger auch beim Auto einzusetzen habe ich mal gehört. Aber auch, dass es mehr Schaden als Nutzen bringt. Lass die Finger davon. Der Reiniger ist zu aggressiv. Gruß Bonny

Was möchtest Du wissen?