Habt ihr Angst vor Blitzer ? :)

4 Antworten

Ein teueres Motorrad will schnell gefahren werden ;)

Ich habe keine Angst vor Blitzer. Wieso auch, ich habe nichts zu verbergen.

Moin Anton-Gustav-Victor,

wenn man es nicht gnadenlos übertreibt ( 220 km/h ausserorts), dann sollte man sich nicht permanent ins Hemd machen. Die Bußgelder in Deutschland (!) sind noch human (Link unten). Dein "Geschleiche" kostet 20-30€, und das kann man verschmerzen.

Hausdurchsuchungen sind erlaubt ( http://blog.strafrecht.jurion.de/2014/05/27427/ ), insofern ist es glaubhaft, was du über deinen Kumpel berichtet hast. Aber dass das Fahrtenbuch vom Tisch ist, weil er das Fahrzeug gewechselt hat, nehme ich dir nicht ab.

Zu deiner Rechtschreibung: Deine Ausrede kannst du dir in die Haare schmieren. Wenn du auf der Flucht bist, kannst du mit deiner Frage warten, bis du deine Flucht beendet hast.

@Detlef (Bonny): Vegiss bitte die Halterhaftung. Wir leben nicht in Österreich.

Yamaha FZR 600 schwierig zu drosseln?

Ein Arbeitskollege bietet seine gut gepflegte Yamaha FZR 600 billig an und ein Freund von mir sucht gerade eine Einsteigermaschine.. Kombiniere? Genau ;) Allerdings muss derjenige noch gedrosselt fahren und ich habe mal gehört dass es bei den älteren Vergaser Yamahas teuer werden kann wegen der Neuabstimmung etc. Kennt sich da jemand genauer aus bzw. Hat schon mal so eine FZR gedrosselt?

...zur Frage

Kaufberatung: Suche Motorrad mit speziellem Anforderungsprofil?

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem neuen (gebrauchten) Motorrad mit folgendem Anforderungsprofil:

-Für meine Größe geeignet (1,88m)

-zwischen 80 und 110ps

-Alltagstauglich, kleine Tagestouren. Keine Reisen.

-max. 200kg Gewicht

-max 4500 EUR

-ABS

Kleinanzeigen habe ich schon gefühlt 100x durch. Ich weiß, dass es für mich das perfekte Bike nicht gibt. Evtl. habt ihr ja noch ein paar Tipps, welche Motorräder noch in Frage kommen würden. Der Markt ist ja schon sehr unübersichtlich.

Gefahren (G)/besessen (B) habe ich bis jetzt folgende Motorräder:

-Kawasaki ER5 (B)

Erstes Motorrad. Günstig erstanden und nach zwei Jahren wieder verkauft. War von der Geometrie nicht passend.

-Yamaha Fazer FZS600 (B)

Zweite Maschine. Tolles Bike. Im Grenzbereich habe ich mich jedoch nicht sicher gefühlt, da die Bremsen m.E.n. zu schnell blockieren. Gefühlt war mir dort der Schwerpunkt zu weit oben, so dass die Fazer sich nach der Kurve wieder schnell aufgerichtet hat. (K.A. ob das so Sinn macht)

-Yamaha XT600 (B)

Fahre ich heute als reines Sonntagsbike zum Brötchen holen und für kurze Strecken.

-Yamaha XJ 1300 (G)

Dicker Schinken. Sitzposition und Handling waren sehr angenehm. Gewicht und Leistung jedoch zu hoch.

-BMW F800R (G)

Hat mir bis jetzt am besten gefallen. Angenehmer Schwerpunkt, ABS, Handling etc. Top. Gebrauchtpreis knapp über meinem Budget.

-BMW F650GS (G)

Alltagstauglichkeit, Handling und Sitzposition Top. Optik gefällt mir leider gar nicht und hat mir zu wenig Leistung.

-KTM Duke 4 (G)

Bedingt Alltagstauglich. Handling, ABS und Sitzposition empfand ich als angenehm. Ist für meine Größe grenzwertig.

Vielen Dank für eure Zeit und Tipps.

...zur Frage

Hat euer Motorrad einen Namen?

Hey. Frage steht eigentlich schon oben. Habt ihr eurem Möpp einen Namen gegeben? Und gibt es dazu eine Geschichte? zB meine kleine Ninja heißt Siní. Einfach aus dem Grund dass sie blau ist, sinni auf russisch soweit ich weiß blau heißt und ich russisch einfach eine sehr schöne Sprache finde. ;-)

lg Wuro

...zur Frage

Kaufberatung: Suche neue Gebrauchte mit speziellem Anforderungsprofil?

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem neuen (gebrauchten) Motorrad mit folgendem Anforderungsprofil:

-Für meine Größe geeignet (1,88m)

-zwischen 80 und 110ps

-Alltagstauglich, kleine Tagestouren. Keine Reisen.

-max. 200kg Gewicht

-max 4500 EUR

-ABS

Kleinanzeigen habe ich schon gefühlt 100x durch. Ich weiß, dass es für mich das perfekte Bike nicht gibt. Evtl. habt ihr ja noch ein paar Tipps, welche Motorräder noch in Frage kommen würden. Der Markt ist ja schon sehr unübersichtlich.

Gefahren (G)/besessen (B) habe ich bis jetzt folgende Motorräder:

-Kawasaki ER5 (B)

Erstes Motorrad. Günstig erstanden und nach zwei Jahren wieder verkauft. War von der Geometrie nicht passend.

-Yamaha Fazer FZS600 (B)

Zweite Maschine. Tolles Bike. Im Grenzbereich habe ich mich jedoch nicht sicher gefühlt, da die Bremsen m.E.n. zu schnell blockieren. Gefühlt war mir dort der Schwerpunkt zu weit oben, so dass die Fazer sich nach der Kurve wieder schnell aufgerichtet hat. (K.A. ob das so Sinn macht)

-Yamaha XT600 (B)

Fahre ich heute als reines Sonntagsbike zum Brötchen holen und für kurze Strecken.

-Yamaha XJ 1300 (G)

Dicker Schinken. Sitzposition und Handling waren sehr angenehm. Gewicht und Leistung jedoch zu hoch.

-BMW F800R (G)

Hat mir bis jetzt am besten gefallen. Angenehmer Schwerpunkt, ABS, Handling etc. Top. Gebrauchtpreis knapp über meinem Budget.

-BMW F650GS (G)

Alltagstauglichkeit, Handling und Sitzposition Top. Optik gefällt mir leider gar nicht und hat mir zu wenig Leistung.

-KTM Duke 4 (G)

Bedingt Alltagstauglich. Handling, ABS und Sitzposition empfand ich als angenehm. Ist für meine Größe grenzwertig.

Vielen Dank für eure Zeit und Tipps.

...zur Frage

Pfeifen bei YZF R-125

Hallo,

ich habe seit ca. einem Monat das Problem, dass wenn ich langsam und in niedriger Drehzahl mit meinem Moped fahre ein Dauerpfeifen zu hören ist. Ich bin der Meinung, wenn ich ca 40km/h fahre ist das Geräsch weg. Es kann natürlich auch nur sein, dass der Motor das Geräusch einfach überspielt. Ich hoffe ihr wisst was das sein könnte!

Ich hatte schon die Idee das es an den Bremsbelägen liegen könnte, aber komischerweise ist das Geräusch kurz vor dem Stillstand plötzlich weg.

Danke!

...zur Frage

Krankgeschrieben Motorrad fahren

Nehmen wir mal an ich bin diese Woche Krankgeschrieben Am Donnerstag fühl ich mich schon wieder richtig fitt und fahre eine kleine Runde mit dem Motorrad Ein Arbeitskollege sieht mich dabei und mein Chef bekommt davon mit Was kann mir passieren er kann das ja eigentlich garnicht beweisen kann ja jeder mit meinem Motorrad gefahren sein Verspiegeltes Visier und Motorrad Klamotten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?