Haben Trommelbremsen irgendeinen Vorteil gegenüber Scheibenbremsen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Konkret zu Deiner Frage im Hinblick auf Chopper und Trommelbremse hat die Trommelbremse an sich keine Vorteile... wenn dann nur marginal bei Nässe. Da die Scheibe in der Regel erst trocken gebremst werden muss ist die Trommel hier im direkten Ansprechverhalten etwas "schneller". Durch die aber insgesamt schlechtere Bresmwirkung ist dieser "Vorteil" nicht wirklich erwähnenswert und wird mehr als kompensiert... erst Recht in Verbindung mit einem ABS.

In den 60´igern war Friedel Münchs Rennbremse allerdings eine echte Sensation. Damals stellte sie das Maß der Dinge dar. Heute sind die ABS-Scheibenbremsanlagen aber sicher der damaligen Toptechnik überlegen!

Hier mal zum Nachlesen ==> http://kuerzer.de/KOv4uiZ7Q

0
@kobaia

Ja, "die Münch" -- noch heute mein Traum. Ich bin natürlich Deinem Link gefolgt und auf die "Duplexbremse" gestoßen. Das ist mir ein Begriff. Dann habe ich bei "Wiki" nachgesehen und da ist ein Bild drin. Jetzt weiß ich auch, wie ich auf die Zylinder bei einer Trommelbremse gekommen bin. Mein Fiat und mein Golf I hatten solche Bremsen. Danke für den Link, ist sehr interessant. Gruß Bonny

0
@Bonny2

Hydraulische Trommelbremsen hatten früher fast alle Autos, in vielen Gespannen waren die auch verbaut und DKW hatte die manchmal in den Werksrennmaschinen drin. Der Vorteil von Trommelbremsen bei Nässe ist übrigens in Wirklichkeit eher ein Nachteil. Nur ganz schwache Bremsen ohne Belüftung wurden wenig bis nicht feucht. Belüftete Trommeln wurden kaum mehr trocken, wenn sie mal nass waren und haben dann überhaupt nicht mehr gebremst. Waren sie dann aber mal trocken, dann hat das Rad blockiert. Mit meiner Yamaha R5F konnte ich davon ein Liedchen singen. Ich bin nicht nur 1x bei Nässe mit 160 - 180 kmh mit stehendem Vorderrad dahingeschlittert. Ich hatte eine Doppelduplex - Vierbackenbremse drin.

0

Meine alte LTD 45o hatte hinten eine Trommelbremse,bis die Fuhre mal zum stehen kam,verging schon eine Ewigkeit,bei meinen jetzigen Scheibenbremsen ist das kein Problem mehr.

Trommelbremsen sehen besser aus und passen besser zum Stil - ansonsten haben sie nur Nachteile.

Naja, nur Nachteile finde ich nicht. Trommeln sind weniger empfindlich bei Sau-/Salzwetter, bremsen auch bei Nässe ohne Verzögerung und die Beläge halten auch meist länger. Das ist doch was... ;-)

0

Was möchtest Du wissen?