Haben Dragster-Reifen eine andere Gummi-Mischung ?

1 Antwort

Nein, im gegenteil, die sind seeeehr schön weich, um möglichst viel Antriebsenergie zu übertragen. Kleine Info aus der Szene: An der Kupplung eines TopFuel Dragsters werden ganz bewusst ca. 1000 PS einfach "verraucht", um die Reifen nicht zu überlasten. Ein TopFuel Dragster bringt mehr als 5000 PS auf die Kurbelwelle. Gruß Kuhtreiber

Wieviel Wert hat eine Suzuki RG 125 F Gamma N-R Jg 94 noch?

Die Maschine wurde das letzte mal im 2005 geprüft und ist jetzt 2 Jahre gestanden. Evt. müssten neue Reifen aufgezogen und der Tank ausgewaschen werden. Kilometerstand: 37'000 km. Will die Maschine verkaufen, weiss jedoch nicht für wieviel

...zur Frage

Eine Kette nach langer Standzeit wechseln ?

Bin an einem gebrauchten Motorrad interessiert das seit gut 4 Jahren nicht mehr bewegt wurde. Die Kette ist Original und seit 8 Jahren drauf, Laufleistung lt. Tacho knappe 16000 km. Die Reifen müssten ja runter wegen dem Alter, und die Kette ? Beschädigungen kann ich nicht erkennen und sie scheint auch gefettet gewesen zu sein vor der Stilllegung.

...zur Frage

Suzuki GT 250 Baujahr 1980

Moin Leute habe eine alte Suzuki GT 250 geschenkt bekommen. Sie ist Baujahr 1980. Der Haken ist es müssten ein paar Teile gemacht werden wie zum Beispiel Kettensatz, Reifen, Zylinderkopfdichtung, Batterie usw. da sie c. 15 jahre nur gestanden hat. Kennt ihr eine i-net seite wo ich Ersatzteile für dieses motorrad bestelln kann?

...zur Frage

Mischreifen erlaubt?

Hi, also wie bei meiner letzten Frage geht es um die CB450s die ich mir doch jetzt gekauft habe weil das Teil einfach super gepflegt war. Leider sind die Reifen nicht mehr so gut und müssten erneuert werden., besonders der vordere da der nur noch ca 1.8mm hat der hintere hat noch ca 2.2mm. Jedenfalls die CB hat beide Reifen von Metzler aber ich will auf Bridgestone umrüsten. Ich dachte daran das ich zuerst den Vorderreifen umrüste und im nächsten Monat dann den hinteren. Im Fahrzeug stehen nur die Maße der Reifen, also kein Herstellerzwang oder ähnliches. Außerdem gibts für die Bridgestone ein Gutachten für die CB450. So gesehen kann ich diese ja dann benutzen oder ist es verboten zwei verschieden Hersteller zufahren?

Danke schonmal für die Antworten.

...zur Frage

Von welcher Marke war das Gerät: Mischung eines Quads (jedoch drei Reifen) und Motorrad!

So etwas habe ich recht selten gesehen. Man sitzt drauf wie auf einem Motorrad, hat auch ein Motorradlenker, jedoch vorne zwei dicke Reifen und hinten ein Reifen, dürfte mind. ein 200er Schlappen gewesen sein. Wird mit einem Zahnriemen angetrieben und der Motor hatte 1000 Kubik. Würde gerne im Internet nach einem Foto surfen, jedoch weiss ich gar nicht wie man das Teil nennt. Wer kennt einen Herstellernamen davon? Möchte mir gerne ein paar Maschinen im Netz anschauen und was die kosten. Nur aus neugirde. Braucht man dafür ein Motorradführerschein. Kann mir gut vorstellen daß hier ein Autoführerschein reicht wie beim MP3 von Piaggio. Nur das der MP3 von Piaggio im Vergleich zu dem Monster was ich gesehen habe wie ein Winzling wirkt. Wer stellt solche Dinger her?

...zur Frage

Gibt es eine Altersgrenze für Protektoren?

Wir kennen alle das Problem, an Fahrzeugen die wenig bewegt werden müssen die Reifen erneuert werden obwohl sie kaum km haben da der Gummi reißt. Beim Helm wird empfohlen sich nach 5 Jahren was Neues zuzulegen da die Weichmacher aus der Hülle gehen und so das Crashverhalten negativ beeinflussen.

Aber wie sieht es mit den Protektoren in meinem Kombi aus? Sind auch da Weichmacher enthalten die es nötig machen sie nach einer gewissen Zeit auszutauschen?? Wie haltet ihr es mit der Pflege der Protektoren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?