Habe mir eine BMW R120R LC gekauft. Nun wollte ich mir eine Neoprenmanschette für das ESA Federbein zulegen... Wo bekommt man diese passend?

4 Antworten

Wo man diese bekommt, da kann ich nicht helfen,  aber vielleicht gibt es ja dazu Infos in den BMW Foren?

Die Idee mit einer Neoprenabdeckung erscheint vordergründig sinnig zu sein.

Bedenkt man aber, dass diese das Federbein nicht zu 100% wasserdicht abschließt und das angestaute Wasser unsichtbar zu Korrosion führt, Wasser nicht so schnell im Fahrtwind verdunsten kann, die Hitze beim Betrieb nicht mehr ausreichend abgeführt werden kann usw., dann komme ich zu dem Schluss, dass mit einer solchen Abdeckung die Nachteile überwiegen können.

Allenfalls ein Abschirmblech gegen den Dreck vom Rad scheint sinnvoll zu sein, sofern technisch gut und sicher zu realisieren.

Das Federbein hat original keine Manschette. Diese soll das Federbein vor Salz Schutz usw schützen.

Das is ne Schwachsinnsidee.

Wenn du dir mal ansiehst wie sich Spritzwasser  verteilt müßtest du das Federbein komplett einpacken damit es das nicht abbekommt.

Ich denke das hat nen Grund daß BMW so was nicht verbaut hat.

1

Bei BMW?  Was macht diese Manschette denn ? Wo soll die hin und wieso ist sie da nicht mehr ?

Kaufberatung: Suche Motorrad mit speziellem Anforderungsprofil?

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem neuen (gebrauchten) Motorrad mit folgendem Anforderungsprofil:

-Für meine Größe geeignet (1,88m)

-zwischen 80 und 110ps

-Alltagstauglich, kleine Tagestouren. Keine Reisen.

-max. 200kg Gewicht

-max 4500 EUR

-ABS

Kleinanzeigen habe ich schon gefühlt 100x durch. Ich weiß, dass es für mich das perfekte Bike nicht gibt. Evtl. habt ihr ja noch ein paar Tipps, welche Motorräder noch in Frage kommen würden. Der Markt ist ja schon sehr unübersichtlich.

Gefahren (G)/besessen (B) habe ich bis jetzt folgende Motorräder:

-Kawasaki ER5 (B)

Erstes Motorrad. Günstig erstanden und nach zwei Jahren wieder verkauft. War von der Geometrie nicht passend.

-Yamaha Fazer FZS600 (B)

Zweite Maschine. Tolles Bike. Im Grenzbereich habe ich mich jedoch nicht sicher gefühlt, da die Bremsen m.E.n. zu schnell blockieren. Gefühlt war mir dort der Schwerpunkt zu weit oben, so dass die Fazer sich nach der Kurve wieder schnell aufgerichtet hat. (K.A. ob das so Sinn macht)

-Yamaha XT600 (B)

Fahre ich heute als reines Sonntagsbike zum Brötchen holen und für kurze Strecken.

-Yamaha XJ 1300 (G)

Dicker Schinken. Sitzposition und Handling waren sehr angenehm. Gewicht und Leistung jedoch zu hoch.

-BMW F800R (G)

Hat mir bis jetzt am besten gefallen. Angenehmer Schwerpunkt, ABS, Handling etc. Top. Gebrauchtpreis knapp über meinem Budget.

-BMW F650GS (G)

Alltagstauglichkeit, Handling und Sitzposition Top. Optik gefällt mir leider gar nicht und hat mir zu wenig Leistung.

-KTM Duke 4 (G)

Bedingt Alltagstauglich. Handling, ABS und Sitzposition empfand ich als angenehm. Ist für meine Größe grenzwertig.

Vielen Dank für eure Zeit und Tipps.

...zur Frage

Welches neue Motorrad sollte ich mir zulegen? Tipps?

Möchte mir ein neues Motorrad zulegen. Kann mich aber nicht für ein Modell entscheiden?

Kann jemand was empfehlen?

LG

...zur Frage

Hallo Ich möchte mir eine Yama YZFR 125 zulegen als Motorrad neu einsteiger?

Ich möchte mir eine Yamaha YZF r125 zulege. Ich Möchte wiesen ab wie fiel km der Verschleiß ein Problem wir ich möchte ja nicht Das ich mir ein Maschine für 2500€ kaufe und dan noch mal so fiel in die Reparatur stecken muss

...zur Frage

Ist die Yamaha XT 660 Supermoto mit eine KTM 640 LC zu vergleichen? Oder liegen da Welten zwischen?

ich möchte mir zum sommer eine supermoto zulegen. bin aber unentschlossen.. es sollte etwas alltagstaugliches sein - nicht zu sportlich. aber dennoch kein weichspüler.

...zur Frage

Gutes Nachrüstfederbein für Alltagseinsatz?

Hi Leute! Mein Serienfederbein hat mir bis dato immer gereicht, nur dass man es nicht einstellen kann hat voll beladen schon mal genervt. Wobei ich mich nie wirklich für Einstellungen etc interessiert habe. Nun ist das Federbein schon ein wenig nachlässiger geworden, was mir einen Grund gibt es gleich gegen ein hochwertigeres auszutauschen. Kann mir jemand ein gutes Federbein für meine CBF1000 empfehlen? Voll getankt mit Fahrer sind ca. 320 Kg (je nach Futterzustand ;-)) zu tragen, Rennstreckentauglich muss es nicht sein. Danke euch!

...zur Frage

daytona federbein bei einer street triple?

hallo,habe gerade meine erste triumph gekauft eine street triple das federbein ist aber nicht der knüller ,habe im internet gelesen ,dass viele sich das federbein der daytona einbauen ,dadurch wird die sitzhöhe 1 cmhöher das federbein ist 31 cm lang ,das original der streety ist 27 ,also 4 cmlänger von der daytona,wieso wird die sitzhöhe dann nur 1 cm höher

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?