Habe ich noch Garantieanspruch wenn ich einen Motorschaden habe - aber einen anderen Auspuff montiert hatte?

1 Antwort

Ich denke auch, dass das dem Garantieanspruch nicht wirklich gefährdet - vielleicht musst Du Dir zwar was anhören - aber ansonsten müsstest Du nach wie vor die Garantie haben.

Was sind eigentlich die typischen Anzeichen für einen Motorschaden?

Gibt es da anbahnungen?

...zur Frage

Honda XL 350 Teileträger?

Hi Leute,

Bin neulich im Internet über ein Angebot gestolpert: Eine Honda XL 350R (46.000 km) mit Motorschaden.

Da ich selbst eine 350er XL (18.000 km) fahre, werde ich das Fahrzeug als Teileträger kaufen, was mit 150€ für das gesamte Fahrzeug zu buche schlägt. Als mir dann der Verkäufer erklärte, dass das Fahrzeug komplett und bis auf den Motor funktional ist, begann ich zu überlegen, die als Schlachter geplante Maschine zu restaurieren....

An dieser Stelle tun sich einige Fragen auf:

  1. Was kostet eine Motorrevision? würde da gleich alles machen lassen (Kolben, Zylinder hohnen, Zylinderkopf planen, Ventile, Dichtungen, Lager etc...)
  2. Wann lohnt es sich so etwas zu machen?
  3. wäre ausschlachten intelligenter?

Nebeninfos: Platz hab ich genug und ich würde mir auch zutrauen das Motorrad wieder zusammenzubauen. Auch ein wenig motorisches Verständnis bringe ich mit.

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Normal oder Superbenzin?

Motorschaden bei Super?

...zur Frage

Katalysator überprüfen?

Hallo,

habe mir für meine KTM Duke 125 einen Leovince Auspuff gebraucht gekauft. Nachdem ich ihn montiert habe und gefahren bin, natürlich mit DB-Killer, ist mir das Motorrad sehr laut vorgekommen. Als ich den Auspuff genauer betrachtet habe, ist mir aufgefallen, dass bei der Verbreitung des Verbindungsrohres (der Katalysator?) eine Platte drauf geschweißt wurde. Kann es sein, dass der Katalysator entfernt wurde und sie dadurch (trotz DB-Killer) so laut ist? Und falls der Katalysator die Verbreitung des Rohres ist, warum sind die nachrüstbaren Katalysatoren nur etwa 4,5 cm im Durchmesser?

Danke und Grüße

...zur Frage

Was ist denn ein "kapitaler Motorschaden" ?

Seit Jahrzehnten geistert der „kapitale Motorschaden“ durchs die Motorrad- und -automobile Weltgeschichte.

*...„plötzlich ohne Vorwarnung, ein „kapitaler Motrschaden“

  • „Da können Sie mit einem kapitalen Motorschaden rechnen...

    *„Auf der Urlaubsreise hatte ich einen „kapitalen Motorschaden“....

    • „Da könne wir nichts mehr reparieren, das ist ein „kapitaler Motorschaden...“

Um nur mal einige Beispiele zu nennen.

Einen kapitalen Hirsch kennt jeder und weis auch was damit anzufangen.

Aber was genau ist denn nun genau ein „kapitaler Motorschaden“ ?

...zur Frage

Vollcross geht bei hochschalten aus?

Hallo, letztes Jahr bin ich mit meiner Cenkoo (China ding) im Wald gefahren, auf einmal ging sie aus während der Fahrt.

Dann wollte ich sie wieder anmachen was auch ging nach 10 mal kicken. Als ich den 1 Gang rein gemacht habe ging sie aus.

Heute habe ich das erste mal seit September sie wieder angefasst.

Der Vergaser wurde gereinigt Zündkerze überprüft und gereinigt.

Nun habe ich sie heute wieder anbekommen jedoch ist sie ständig ausgegangen.nachdem die vergasernadel eingestellt wurde war sie ein wenig länger an. Ist dann aber wieder ausgegangen.

Heute konnte ich den 1. Gang wieder einlegen, als ich gefahren bin konnte ich bis in den 3 von 4 gängen schalten.

Jedoch hatte sie bei genügend Drehzahlen Probleme in dem Gang ist ausgegangen.

Und sobald man Gas wegnimmt geht sie wieder aus.

Die AbgasWolke ist sehe dick und bläulich, Geruch ist auch nicht angenehm.

Es handelt sich um einen 4 Takt Motor.

Woran kann es liegen das sie nicht will. Könnte es ein Motorschaden sein ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?