habe einen verschmorten batteriepluspol bei honda

2 Antworten

Es kann sogar einfach die Polklemme selbst sein, wenn diese mangels vernünftiger Verbindung einen zu hohen Übergangswiderstand aufweisen. Daher sollte man die Pole und die Klemmen vorher mit einer kleinen Bürste reinigen und mit Polfett gegen weitere Korrosion behandeln.

 

Hallo! ...hast recht meine Fragestellung ist zum vergessen- wollte eigentlich im net fragen ob jemand eine Ahnung hat was das sein könnte.. Bin dabei auf diese Seite gekommen - hab mich während der Fragestellung nebenbei registriert- was nicht so eine gute Idee war wie du siehst:-) schreibe ungern am Handy hätte mir am PC dazu Zeit nehmen sollen. Sorry

2
@mythos

...und dein Kommentar passt eher zu der Antwort von "Chevybernie"...

Davon abgesehen bist du in einem Motorrad- und nicht in einem Roller-Forum gelandet. ("Honda SH 125i wo ist das massekabel zum Rahmen?") Das wird dir niemand beantworten können.

3

Mein lieber Mann bei dem Geschreibsel weiss ich leider nicht was Du überhaupt willst ausser dass Du das Massekabel suchst und einen Regler willst Da kannst Du auch einen nicht Originalen nehmen wenn er passt und beim Massekabel würde ich halt mal von der Batterie ab dem Minuspol dem Kabel nach gehen

(Verdammt noch mal! So ohne Satzzeichen und Kauderwelsch zu schreiben funktioniert eigentlich gar nicht so einfach. - Jedenfalls bei mir).

Einsteiger sucht zuverlässiges Motorrad

Hi... ich habe ein kleines Problem. Ich mache zurzeit den Führerschein A Dirket und suche auch schon nach nem Bike für mich. Nun habe ich das Internet schon ziemlich lange durchforstet und mir sind 4 Maschinen aufgefallen die ich in der engeren Auswahl habe.

  1. Susuki GSX 600F / 750F
  2. Yamaha XJ 600 N (Naked)
  3. Honda CBR 600 F
  4. Kawasaki ZX 6R ( Ninja )

nun meine Frage : welcher dieser Ladys ist am besten geeignet. Die Ps spielen bei eher eine untergeordnete Rolle. Ich suche einfach ein Bike an dem ich lange Freude habe, welches auch Fahrspaß bringt und bei dem der Motor auch länger hält. Einfach, was ne solide Substanz hat ( Rahmen, Fahrwerk...) Danke im vorraus

...zur Frage

Goldwing 1200 Aspancande, Bj. 1986, Lichtmaschine

Bei meiner letzten Ausfahrt habe ich nach 20 km einen Tankstop eingelegt. Danach ließ sich die Maschine nicht mehr starten. Der Tankwart gab mir Starthilfe und meinte, dass meine Batterie völlig leergenuckelt ist. Nach Messungen am Gleichrichter und an der Batterie (vollgeladen) ergaben, dass der Regler bei 13,7 Volt abregelt und die Lichtmaschine nicht mehr die volle Leistung erbringt. Muss ich tatsächlich den gesamten Motorblock lösen, um an die Lichtmaschine ranzukommen oder gibt es eine andere Lösung.

...zur Frage

Yamaha Viagro 125 nimmt Gas nicht an, bei Stromverbrauch (alle Scheinwerfer ein) schon!

Hallo, Habe folgendes Phänomen: Heute Morgen bin ich mit dem Motorrad ganz normal weggefahren und habe es am Zielort abgestellt. Als ich wieder gestartet habe war zuerst alles ganz normal. Beim Wegfahren hat der Motor das Gas nicht mehr angenommen. Habe dann den Motror abgestellt. Ein neuerliches Starten war nicht mehr möglich. - Kein Strom. Und jetzt kommt das Phänomen. Nach dem ich alle Stromverbraucher abgeschaltet habe, habe das Motorrad angelaufen - ist auch gleich angesprungen - hat aber wie vorhin das Gas nicht angenommen. Erst als ich das Licht + Zusatzscheinwerfer aufgedreht habe, konnte ich sogar fast normal fahren. Kurz vor meinem Ziel habe ich die Zusatzscheinwerfer abgeschaltet und Prompt verliert der Motor die Drehzhal. Hat jemand eine Idee? Vielen Dank im vorhinein!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?