Habe eine Kymco Super Fever ZX2 , startet normal ,läuft einige Minuten durch; fängt dann an zu Qalmen,und geht dann aus.was kann das sein ?

0 Antworten

Wie schnell fährt ein Motorrad mit 34PS?

...zur Frage

Motor springt an, läuft normal wird dann schneller und geht dann aus. An was könnte das liegen?

springt mit kickstarter wieder an

...zur Frage

Motor setzt aus

Ich habe ein Problem mit meiner alten 150ccm Sachs Baujahr 1952. Der Motor springt wenn er kalt ist super an, doch wenn sie mal 10 minuten gelaufen ist und der Motor warm ist springt sie nicht mehr an. Mein 2tes Problem ist dass der Motor bei vollgas aussetzt. Im Leerlauf läuft er allerdings super.

Weis jemand von euch vllt. woran dass liegen kann?

Mfg DucBiker00

...zur Frage

Wie kann ich mehr leistung haben (125ccm)?

Hallo,

ich besitze eine Kymco Visar 125ccm. Ich bin eig. zimlich zufrieden, jedoch stört mich die Leistung. Sie hat 11ps bei 8000 Umdrehungen. Deshalb erreiche ich in einem kleinen Berg eine höchstgschwindigkeit vun 70-80km/h. Das stört mich zimlich krass.

Meine Fragen:

1)Kann ich die PS und die Höchstgeschwindigkeit erhöhen?

2)Ich habe vor mir einen Auspuff zukaufen, um die Leistung zu erhöhen. Jedoch ist dieser verschweißt. Währe es legal wenn ich ihn abschneide und einen anderen verschweiße? Oder muss ich mir einen neuen Krümmer kaufen? Da ist jedoch das Problem dass ich keinen finde, der die selbe Größe hat und wo die schrauben sich an der gleichen stelle wie beim „Serien-Krümmer“ befinden.

Danke für jede Antwort :)

ps. Achtet nicht auf den Preis sondern gebt einfach Vorschläge. Ich entscheide später wie viel ich invetstieren werde.

...zur Frage

Sicherung für Licht und Blinker raus?

Hi Leute! Ich habe eine kurze Frage bezüglich einer Antwort, die ich hier bekommen habe: Wenn man die Sicherung für Licht und Blinker zieht (für einen Rennstreckentermin), läuft dann das Motorrad trotzdem normal weiter oder startet die Maschine dann nicht und hinterlässt etwas im Fehlerspeicher? Es geht um eine Kawa ER6N… Merci!

...zur Frage

Yamaha DT 125 R - geht beim Gasgeben aus

Hey Leute, Ich habe ein Problem mit meiner Yamaha :/ und zwar, wenn ich die DT ankicke läuft alles super aber wenn ich dann anfange auch nur ein bisschen Gaszugeben geht die Drehzahl sofort runter und sie geht aus. Wenn ich sie aber einen Moment mit Motor an stehen lasse, läuft sie. Jedoch das Anfahren ist das eigentliche Problem. Ich schalte in den 1. Gang und lasse die Kupplung langsam kommen, gebe dabei noch ein wenig Gas und fang an zu rollen. Dann aber fängt sie an zu stottern und macht ein "woob woob woob" und geht anschließend meinst aus. Das ganze stört natürlich extrem und ich habe keine Ahnung woran es liegen könnte... im hohen Drehzahl bereich lässt sie sich aber anfahren. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?