Guzzi Nevada von 2007 25000km, bei höherer Last ist ein groberes Vibrieren zu spüren, in allen Gängen ok, noch nie guzzi gefahren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei mäßigem Tempo und ebener Piste fährt sie sich angenehm und ist sehr handlich, sobald du aber den Hahn richtig aufdrehst oder auf kurvenreichen Strecken mit anständigen Bodenwellen unterwegs bist, wird es auf der Nevada etwas ungemütlich.

Die Ursache für das von dir beschriebene Vibrieren ist bei der Marzocchi-Gabel und den beiden Federbeinen zu suchen.

Falls du gern eine Sozia mitnimmst, wird es sehr eng auf der Nevada. Sie ist ein Softchopper für Solisten. Gruß JJ

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde den Motor der Guzzis, die ich bis jetzt gefahren bin (V7, V9) im Gegensatz zu Bikes anderer Marken eh etwas rauer.

Beide Guzzis waren nagelneu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bonny2
24.09.2016, 00:03

Pfeil nach ober geht nicht. Mf wieder kaputt? :-) Gruß Bonny

1

Nein,...noch nie Guzzi gefahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gerybald
23.09.2016, 20:47

Könnte auch helfen zum Händler zu fahren, den Kardan wuchten lassen. Vielleicht auch Schwingungsdämpfer für Lenkerenden kaufen? oder,...42!

0

Was möchtest Du wissen?