Guter Reiseschlafsack für nordische Länder mit dem Motorrad?

3 Antworten

Ernsthaft: Suche mal im Internet unter "Militäry". Es gibt in Berlin einige Läden davon. Versuche ein BW-Schlafsack zu bekommen. Ich habe mal zwei Nächte in solch einem bei ca. 5 Grad verbracht. Mollig, warm und trocken. Das war vor über 20 Jahren. Die Technik der Wärmedämmung ist sicherlich auch nicht stehen geblieben. Denke mal, heute sind die noch besser (Belüftung, ich hatte damals geschwitzt). Sei aber vorsichtig, was E-Bay betrifft. Nicht alles was die als "BW-Ware" bezeichnen ist auch von der BW. Kann sein, dass Du eine "Plastiktüte" ersteigerst. Gruß Bonny

Je wärmer der Schlafsack ist, desto dicker wird er werden, auch beste Daunen etc. brauchen mehr Masse, um stärker wärmen zu können. In einem absolut wasserdichten Behältnis kann der Schlafsack aber auch ganz oben drauf gespannt werden, dann ist die Größe nicht so wichtig.

Was die werten Kollegen hier zum Besten geben, ist alles richtig. es ist nicht leicht den wirklich passenden Schlafsack zu finden. Ich persönlich habe mit dem von Louis, ich glaube, der heisst Snowfox, oder so ähnlich serh gute Erfahrungen gemacht, bic ca. 4Grad. Und ich bin eher eine Frostbeule. Das Packmaß ist so gering, dass noch Wechselwäsche in die Ortliebtasche Passt und der Sack nicht zu schwer wird. Der Preis lag irgendwo zwischen 40 und 50 Euro Für Temperaturen unter 5 Gradhabe ich noch einen Sack von Anjugilak (schreibt man das so?) "Winter Compact". Probiert hbe ich den anlässlich einer ANITFA-Demo in Leipzig im Februar bei minus 8 Grad. Sehr kuschelig ;-) Leider mit knapp 300 Euro auch nicht billig. Dies nur als Anhaltspunkt.

Was für ein Motorradrucksack habt Ihr im Einsatz?

Was für ein Motorrad Rucksack habt Ihr im Einsatz? Ich fahre eine Adventure und möchte nun zusätzlich zu meinen Koffer noch einen Rucksack (für kleine Ausflüge). Top-Case möchte ich nicht, da es mir persönlich nicht gefällt und die Koffer stören beim durchschlängeln. Der Rucksack sollte wasserabweisend sein und genug Platz haben für Badesachen.

...zur Frage

Yamaha MT 125 Gepäck verzurren?

Servus, ich fahre eine Yamaha MT 125 Bj. 2015 und wollte in der nächsten Saison eine weitere Strecke mit Gepäckrolle auf dem Sozius hinter mich bringen, die Rolle wollte ich mit Rokstraps befestigen. Bin mir allerdings nicht ganz sicher welche Punkte rund um den Sozius zum stabilen Verzurren taugen, ich dachte an den Kennzeichenhalter und die Sozius Fußrasten, dabei hab ich allerdings meine Bedenken obs mir da nicht den Kz-Halter abreißt, so mega stabil ist der ja jetzt auch nicht. Fährt evtl jmd. eine MT 125 und hat Erfahrung wie man wo Gepäck verzurrt?

Geduldige Grüße im Hinblick auf die nächste Saison. :)

...zur Frage

Nach Hochdrehen im Leerlauf, leichter ölverlust !?

Hallo erstmal! hab mein neues motorrad 600 ccm ca. 15 min. warmlaufen lasssen und dann ein paar mal ordentlich (nicht in den roten bereich) hochgedreht (mache ich nie wieder!). danach sind mir 2 öltropfen am boden aufgefallen-hab dann gleich gesehen woher es kam. ich bin mir eben nicht ganz sicher aber ich denke der austritt war beim ventildeckel (ca 10-15 tropfen insgesamt). soll ich mein gerät jetzt in einer werkstatt überprüfen lassen oder war das "nur ein verkraftbarer schwitzer" weil eben im stand hochgedreht? mfg stevo

...zur Frage

Was für Lager gibt es bei einem Motorrad?

Was für Lager gibt es bei einem Motorrad? Also Lenkkopflager, Gabelkopflager, Radlager, Schwingenlager (sonst noch welche?). Und wie überprüft man die? Habe bald praktische Prüfung und hab alles auf einmal vergessen...

Danke für jede Antwort :-)

...zur Frage

Yamaha Dt 125X DE06 erdrosseln (cdi)?

Hallo, ein Kumpel und ich wollen unsere Yamaha Dt 125X (de06) enddrosseln also offene Cdi. Meine Frage welche Cdi brauche ich um offene Leistung (über 15 ps) zu bekommen ,wo liegt die cdi, müssen umbauten durchgeführt werden im bereich Motor / Vergaser? Danke im voraus

...zur Frage

Ist Lanzarote für einen Motorrad-Urlaub geeignet?

Auf Gran Canaria bin ich schon mit dem Motorrad gefahren und fand es genial. Dieses Jahr möchten wir mal nach Lanzarote. Ist die Insel für einen Motorrad-Urlaub geeignet? Oder ist es doch eher langweilig, da die Insel eher klein und flach ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?