Gute Günstige 125ccm Enduro?

4 Antworten

Und ewig grüßt das Murmeltier, na ja: Fast zumindest. Deine Frage unterscheidet sich von den 2000 anderen zuvor gestellten sehr ähnlichen Fragen zumindest durch den "Entenschnabel"

Dass auch andere Enduros solche Schnäbel haben, verrate ich Dir nicht. Bei allen nennt es sich aber Kotflügel und die hohe Anbringung hat, je nach Einsatzzweck und Verwendung, durchaus seine Berechtigung.

Man kann vieles umbauen, setzt aber handwerkliches Geschick und den Segen des TÜV-Prüfers voraus, wobei es Zubehörteile mit dem drag&drop Verfahren wohl nicht geben wird. Meine persönliche Meinung zu einem Kotflügel von einem Strassenbike auf einer Enduro: scheusslich!

Wenn du schon die R für "entenschnabelig" hältst, was is dann erst mit der X?  ;o)

Aber OK, das Problem ist daß Lampenmaske und Kotflügel zusammenstecken.
d.h. du mußt stümperhaft an der Lambenmaske rumschnitzen, oder die auch austauschen. 

Das geht, aber du könntest auch alternativ einfach ein besseres Mopped nehmen.
z.b. die Beta RR125LC. Hat den gleichen, wirklich guten , Motor wie die WR. Aber ein deutlich hochwertigeres Fahrwerk, ist leichter und geländetauglicher.

Kostet etwa das Gleiche wie die WR, trotz der hochwertigeren Komponenten.
Und vor allem, fährt die nicht jeder. Du mußt  dir keinen bunten Wimpel dran binden um sie vor der Schule wieder zu finden  ;o)

Alternative könnte die neue SWM werden.   Das ehemalige Husqvarna Werk  bei Varese steigt mit neuem Eigentümer unter der Marke SWM wieder  ein und bringt jetzt auch wieder ne 125er. Hab noch nicht viele Infos darüber, aber das könnte interessant werden. 

1

ok ich hab mir die Beta RR152LC angeschaut und find sie echt gut ich kannt die marke vorher nicht werd mir sie aber dann hohlen wenn ich das geld "hoffentlich" zusamm bekomm danke für den tip

0
21
@TheMarcGame

Beta ist ein Hersteller der schon seit mehr als 3 Generartionen in Familienhand Moppeds baut.

Du kennst sie wohl nicht, weil sie fast nur Wettbewerbsbikes für den Offroadsport bauen. Besonders im Trial sind sie seit Jahrzehnten immer einer der Top2. (meist gegen GasGas)

Aber Rennsportbikes sind ein Saisongeschäft, und die Mitarbeiter müssen den Rest vom Jahr ja auch irgend was machen. also haben sie angefangen in der "freien Zeit" 125er zu bauen.
Schöne 125er ;o)

Und mit dem Motor von Yamaha-Minarelli haste eben auch keinen zickigen Exoten, sondern zuverlässige Großserientechnik.

0

Take it or leave it

Die Form ist nicht grundlos so gewählt. Ja, man kann auch andere Varianten montieren, diese müssen aber zulässig sein (keine Verletzungsgefahr). Einfach entfernen ist nicht zulässig.

http://www.verkehrsportal.de/stvzo/stvzo_36a.php

Alternativen

Es gibt im Zubehörmarkt alternativen für kleines Geld. Ob die dann besser aussehen bzw. von der Funktion her ihren Zweck erfüllen -> Bewertungen lesen (falls vorhanden). Ein Beispiel:

https://www.enduro-store.de/polisport-kotfluegel-sm-line.html

Einfach daran herumschnippeln, raspeln und sägen wird nicht gerne gesehen.

21

Das Problem ist nicht irgend ein Kotflügel, sondern die Verbindung Lampenmaske-Kotflügel.

0
20
@Effigies

Da sehe ich kein Problem was nicht mit etwas handwerklichem Geschick gelöst werden könnte.

0

Beratung Helmkauf uvex wing rs 745 vs uvex comanche

Hi, ich bin auf der suche nach nem neuen Helm für mich und habe da zwei Angebote im Netz gefunden. Einmal den Uvex Comanche in matt schwarz und einmal den Uvex wing rs 745. der eine besteht aus Polycarbon, der andere aus Fiberglas-Kevlar-Carbon (was davon ist besser?) welchen von den beiden würdet ihr empfehlem, habe von Helmen nicht so die Ahnung. Bin für jeden tipp dankbar

...zur Frage

Kaufberatung: Ist dieses Simson Moped gut?

Ich wollte mir bald eine Simson S51 holen, am liebsten eine Enduro. Ich hab gerade die hier gesehen und wollte mal so rum fragen ob die Preis/Leistung so in ordnung ist. Link: http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/simson-simson-s51-enduro-sehr-selten-ansehen-lohnt-/17523066

Würdet ihr es euch zu liefern lassen ohne es vorher einmal in recht gesehen habt?

Ich würde es ja gerne besichtigen aber die Simson steht fast 500km von mir entfernt:(

...zur Frage

Kawasaki Ninja 300 - Neu oder Gebraucht?

Hi, hab vor kurzem den A2 Führerschein gemacht. Nun steh ich vor der Wahl meines ersten Motorrades. Mir hat die Kawasaki Ninja 300 sehr angetan, weshalb ich mir sie kaufen will.

Nun stellt sich die Frage, ob ich sie neu kauf oder gebraucht (auf Mobile.de,...). Auf Mobile fange sie so ca. bei 4000€ an, Neu kostet sie 5,400€. Hab schiss das mir die Maschine andauernd "kaputt" geht. (das irgendwas kaputt geht und ich ein paar Hundert zahlen muss)

Hatte damals einen Roller mehr Kosten verursacht hat, als ein neuer besserer Roller. .. es endete im Totalschaden (Motorschaden 300€ + noch irgendwas was viel gekostet hätte) Hab mir daraufhin einen vernünftigen Roller für 800€ gekauft. (Fast neu nur 700km drauf und ca. 4 Monate durch München gefahren)

Ich weiß das es auf das Fahrzeug und dem Fahrzeughalter ankommt. Habt ihr irgendwelche Tipps die man beachten sollte wenn man ein gebrauchtes Motorrad kauft? Bzw. sind die 4000€ Kawasaki Ninja 300s vernünftige Maschinen oder sollte ich mehr Geld in die Hand nehmen, ODER eine ganz neue kaufen?!

Ich muss mir nämlich das Motorrad selbst zusammen sparen, weshalb ich zwei mal überleg was ich mach.

Zudem wäre die neue Maschine vom 2015er-Modell und die Gebrauchten größtenteils der 2013er-Serie. Weiß aber nicht was der Unterschied ist

Würde mich über eine Hilfe freuen

mfg Vinc

...zur Frage

Gedrosselte Supersportler wie Gedrosselte mit wenig PS?

Hallo, ich werde bald meinen A2 Führerschein in den Händen halten und ich möchte mir gerne eine 600er Supersportler kaufen. Natürlich muss ich die auf 48 PS drosseln. Mein Vater meint jedoch ich sollte mir lieber eine mit weniger PS holen, da ich erst wenig Erfahrung habe. Aber gibt's es denn dann überhaupt noch große Unterschiede wenn beide die gleiche PS-Zahl haben? Danke schonmal im Vorraus. :)

...zur Frage

Lohnt es sich jetzt noch ein Motorrad zu kaufen?

Hi,

ich wollte mal fragen ob es sich jetzt noch lohnt ein 2rad zu kaufen, oder sollte ich lieber bis zum Winter warten? Würde bis Ende Oktober sicher fahren, bin nicht kälteempfindlich. Allerdings frage ich mich auch wie die Preise sich so entwickeln, gibts da vielleicht ne Art Faustformel? Bin so auf der Suche nach einer 600er Naked, .. um die 4000€.

...zur Frage

Erstes Motorrad!

Hey alle zusammen!

Ich bin seit heute hier in diesem Forum, da ich nun beginnen werde meinen A-Klasse Schein zu machen. Ich beschäftige mich allerdings jetzt schon mit meinem zukünftigen Motorrad und bräuchte ein bisschen Unterstützung eurerseits.

Zu mir: ich bin Student (Budget daher um die 2500€), 23 Jahre, 180cm groß, 79kg schwer. Ich habe mich bisher schon ein klein wenig umgehört und umgeschaut um euch nicht mit all zu banalen Fragen auf die Nerven zu gehen. Das Motorrad das ich kaufen möchte sollte so zwischen 50-70 PS (mehr möchte ich am Anfang glaub nicht) haben, es sollte geeignet sein um auch mal ne kleinere Tour zu fahren, sollte natürlich ein gutes Handling haben und darf nicht sonderlich reparaturanfällig sein. Ich versteh nämlich selbst nicht sooo viel von Motorrädern, ich schraub lediglich an meiner Vespa hin und wieder herum ;)

Einsatzbereich: 60% Landstraße (teilweise Alpen), 30 % Autobahn, 10 % Stadt

Ich hab mir bisher ein paar Modelle angesehen, die mich interessieren würden (stehe auf den klassischen Motorrad-Look oder naked):

Kawasaki Zephyr 550 oder 750 (wurden mir als gutes und zuverlässiges Anfängermotorrad empfohlen)

Kawasaki ER6n (die neueren Modelle)

Honda CB 500

Honda CBF 600n

Was meint ihr zu diesen Bikes? Habt ihr vielleicht noch andere Vorschläge für mich?

Ich bedanke mich schonmal bei allen die bis hier her gelesen haben und mir ne Meinung da lassen!

Gruß Yoshi89

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?