Gummipflege - welches Mittel?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Moin Kai, ob bei den Autos oder beim Motorrad lasse ich von all dem modernen Zeugs die Finger! Glyzerin und / oder Waffenöl sind immer noch meine erste Wahl. Das Zeugs ist übrigens auch gut geeignet, Fensterdichtungen und Duschglas geschmeidig zu erhalten. VG

puch37 28.12.2014, 19:17

Na ja bei Duschglas und Fliesen verwende ich Autopolitur, hast eine Zeit deine ruhe, doch jeder wie er möchte.:-)

1
1200RT 28.12.2014, 19:30
@puch37

Sorry, ich meinte die Gummilippen der Glaswände bei der Dusche :-)

3
puch37 28.12.2014, 19:42
@1200RT

Dazu nehme ich Silikon-Spray, langsam kommt man sich vor als ob man im Frauenhaushalt ist :-) Na ja man kann auch da sein Fachwissen weiter geben :-)

1

Alles was Harz - und säurefrei ist: Glyzerin, Ballistol, Vaseline. Alle moderne Chemie ist mit Vorsicht zu genießen.

Für die Gummipflege nehme ich meist Silikon-Spray, hab damit sehr gute Erfahrung und auch bei Autogummidichtungen, mir ist noch nie eine Türe am Fahrzeug kleben geblieben.

Doch man kann auch Armor-All nehmen, damit der Gummi geschmeidig bleibt.

Hab mal bei Norma ein Motorrad Silikon-Öl bekommen, ist auch nicht schlecht. Doch es hat jeder seine eigene Mitteln für´n Zweck.

Bei Ballistol glaub, bezahlt man nur für den Namen.

Talkum sei auch nicht schlecht bei Gummidichtungen, hörte ich mal wen sagen;

Hirschtalg (nicht zu verwechseln mit Hirschhornsalz ;-) ist zweifelsohne sehr gut, und dasselbe lässt sich von puch's Tipp mit dem Silikonspray sagen, klare Sache ;-) Ausserdem wissen gute Hausfrauen auch so manchen Tipp - von denen kann Man/n meist nen ganzen Haufen lernen! gg

Ich benutze für die Gummipflege ganz altmodisch einen Hirschtalgstift........

puch37 28.12.2014, 19:21

Ach ja den kannst auch für was anderes verwenden. gg und weg

1
user1332 28.12.2014, 20:17

Mir geht es darum Gummi möglichst lange vor Versprödung zu schützen, Hirschtalg kenne ich nur als Tipp gegen anfrierende Türdichtungen, nicht als pflegendes Mittel.

0
chapp 30.12.2014, 20:58
@user1332

Im Prinzip geht alles, was eine gewisse Schmierwirkung hat und säurefrei ist.

0

Was möchtest Du wissen?