Gsxr 750 komisches Zischen

Krümmer - (Auspuff, Geräusche)

3 Antworten

Habe gerade jemandem solch einen Auspuff schweissen müssen, weil er undicht war. Die Nachfolgenden Auspuffteile sind je nach Ausführung nur in die Krümmer eingesteckt, da kann es schonmal zu leichten Undichtigkeiten kommen. GGF die eingesteckten Teile leicht mit Auspuffmontagepaste einschmieren, und anschliessend wieder montieren, dann Auspuff warmfahren, und hoffen, das es dicht wird..... aber solange keine übermässig lauten Geräusche verursacht werden, kann man das vernachlässigen, kommt u.U. beim Gaswegnehmen zum Auspuffpatschen.

Ja, das hab ich mir auch so gedacht... Ist es denn trotzdem möglich dass dieses zischen durch einen Schlauch der vielleicht irgendwo abgegangen ist kommen könnte?

0
@Endstille

Schau alle Schläuche die von den Ansaugstutzen zum Vergaser führen nach, und checke, ob die Vergaser feste in den Stutzen sitzen. Es kommt bei älteren Maschinen auch gerne mal vor, das die Stutzen porös werden, dann sollte man die tauschen.....

Auch führt normalerweise ein Unterdruckschlauch vom Benzinhahn zum Ansaugstutzen.

0

Zieh Dir mal Arbeitshandschuhe an und nimm einen Lappen, den Du da um den Auspuff wickelst . Dann halte mal, so gut es geht zu. Nun hörst du wahrscheinlich besser ob es leiser wird, oder weg geht. Dann ist es von da. Die passenden Dichtungen gibt es einzeln in verschiedenen Größen beim Händler, oder universal passende bei Louis, Polo, u. anderen.

Weiss nicht, wenn ein Krümmer undicht ist macht das doch eher ein lautes, pochendes Geräusch und kein zischen...

Darum frage ich ja auch ob das noch andere Sachen sein könnten wie ein Schlauch der sich gelöst hat oder so...

0
@Endstille

oder so. Nur kann das eben niemand sagen, ohne das Bike gesehen/gehört zu haben, insofern ist die Frage etwas kindisch

0

Was möchtest Du wissen?