GSX 650 F springt plötzlich nicht mehr an

0 Antworten

Suzuki SV 650S

Servus.

Also, mein erstes Motorrad steht fest: es ist eine Suzuki SV 650S

Genauer gesagt, diese hier: http://kuerzer.de/NfZLDt0VJ

Steht noch im Internet, aber ist schon bei uns bzw. beim Drosseln (darf ja nur 34PS, die ersten zwei Jahre bzw. 25kW).

Gekauft haben wir sie für 2400€.

Was meint ihr? War das ein guter Kauf? Also "kaputt" ist an der Maschine nix. Halt das übliche, hier und da ein paar Kratzer am Plastik, aber sonst einwandfrei :)

Offiziell ist ne SV 650S ja ein "Sporttourer".

Würdet ihr sie mehr als Touring-Maschine halten oder eher Richtung Sport? Im Vergleich zu ner Kawasaki ER5 Twister und ner CBR 600F bitte :D

...zur Frage

Motor springt nicht richtig an nach Dichtungs/Ölwechsel. Was tun?

Hey Leute, nach einem Dichtungswechsel vom Kupplungsdeckel an meiner Suzuki GS 500E (Bj. 1994) und einem einhergehenden Ölwechsel, springt mein Motor nicht mehr richtig an... er macht etwas "gruselige Geräsche". Da es etwas gedauert hat die Dichtung vom Deckel zu entfernen stand dieser länger offen und ich habe ja sowieso das "gesamte" Öl abgelassen. Nachdem ich alles wieder zusammengebaut/abgedichtet hatte und Öl nachgefüllt hab macht der Motor jetzt ziemlich komische Geräusche. Habe auch nicht lange versucht den zu starten (hab 4-5 mal versucht), weil ich mir den Motor nicht ruinieren will. Ich meine der Motor ist ja nicht trocken weil ja noch ein Film zurückbleiben sollte, aber kann es trotzdem sein das der erst noch durch die Pumpe mehr benötigt? Habe gelesen, dass man durch die Betätigung eines Killschalters den ohne Zündfuken irgendwie durchdrehenlassen kann, was das ganze beheben soll. Kann das jemand bestätigen?

...zur Frage

Tacho Yamaha Wr 125x?

Moin Leute

Seit ein paar Tagen funktioniert mein tacho nicht mehr... D.h. das das Motorrad alles ganz normal macht (springt ganz normal an, zeigt beim Zündung anmachen ganz normal die 188 an etc) nur der Bildschirm von der kmh Zahl geht nicht hoch und bleibt die ganze zeit auf Null. Ebenfalls ist kurz dannach (ca 10 min später) die Motorkontrollleuchte angegangen. Habe mich schon ein bisschen belesen und gesehen das diese einen bestimmten Code anzeigt (42(4xlang,2xkurz))

Hatte dieses Problem schon mal jemand und weiß was ich da machen kann... Habe nicht allzu viel dazu gefunden... Nur auf ein zwei anderen Foren hatten welche ein gleiches/ähnliches Problem... Falls jemand sich genauer auskennt oder so etwas schon hatte bitte mal bescheid geben.

Danke im voraus

Gruß

...zur Frage

Probleme mit Africa Twin XRV 750 / RD 07 / Startproblem und mehr

Ich habe mit meiner 2. Africa Twin folgendes Problem: Nach dem Start des Motors läuft dieser entweder ein paar 100 m oder auch mal ein paar Km und nimmt dann kein Gas mehr an. Es fühlt sich an als würde der Motor keinen Sprit bekommen. Nach neuem Startversuch dreht der Anlasser den Motor durch, springt aber trotzdem nicht an. Danach entferne ich den Deckel zum Luftfilterkasten, sprühe Startpilot hinein und oh wunder der Motor springt an und läuft den ganzen Tag ohne Probleme. Bei längeren Touren (1 Woche oder auch 2 Wochen) ansolut keine Probleme, aber wenn das Motorrad ein paar Tage zuhause steht taucht das Problem immer wieder auf. Hat jemand von Euch ein änliches Problem mit seiner XRV 750 schon gehabt ? Ich würde mich über einige Antworten sehr freuen ! Henry, aus Baden Württemberg

...zur Frage

Motorrad springt nicht an, Batterie?

Guten Tag,

ich habe folgendes Problem.

Mein Motorrad (suzuki dr 800 big) springt nicht mehr an.

Ich wollte im Oktober 2017 mein Motorrad in die Garage fahren um es dort für den Winter unterzustellen.

Da ging es schon los. Es wurde seit 2 Monaten nicht gefahren und ist somit nicht angesprungen (Licht funktionierte aber noch). Anrollen funktionierte auch nicht.

Nachdem ich es in die Garage geschoben habe, habe ich die Batterie ausgebaut und sie geladen. Vorgestern (07.03.2018) dann habe ich die Batterie noch einen ganzen Tag aufgeladen und wollte ne runde fahren.

Als die Batterie eingebaut war ging wieder nur das Licht an. Beim Versuch zu starten gab es nur ein leisen klick. Der Motor blieb aber aus.

Ein Kabel (denke mal es könnte für die Griffheizung sein?!) ist nicht an der Batterieangeschlossen. Könnte es vielleicht daran liegen?

...zur Frage

Motor der Suzuki DR Big sehr anfällig?

Der serienmäßig größte Eintopf (immerhin immer noch unübertroffen!) fasziniert mich schon ungemein. Fies dass da jetzt ein gutes Angebot in meiner Gegend steht und ich mindestens einmal am Tag das Inserat anschaue ;) Noch versuche ich meinen „Haben-muss-Faktor“ mit Argumenten zu verdrängen. Bei der Recherche habe ich zwar herausgefunden dass der Motor an sich robust ist, aber gilt das auch für einen noch nie überholten Motor mit mehr als 30.000km? Kennt sich jemand mit dem großen Eintopf hier aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?