GSR600 Kurze und Lange Kupplungn/-Bremshebel in einem mit ABE?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Synexx,

habe meine Hebeleien (Bremse und Kupplung)  von VTREC.
Sind sehr solide und passgenau. Lassen sich 6-fach verstellen und das Endstück lässt sich durch eine Feststellschraube verschieben.

Musst dort mal nachsehen, die haben für einige Modelle was im Programm.

Der Preis war sehr günstig (haben ABE). Das Paar kostete für meine 1200 Guzzi 79,00 €.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
deralte 09.03.2016, 10:17

Warum hast du dir die Frage nicht komplett durchgelesen?

0

Hast du schon nach "Bremshebel längenverstellbar *dein Motorrad*" gegoogelt?

Ich hab jetzt mal gegoogelt und die ersten angeschaut (allerdings nur nach "Bremshebel längenverstellbar") für KTM, BMW, Benilli bin ich schnell fündig geworden, allerdings sind wir hier ja nicht "betreutes googeln", deswegen meine Frage....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Synexx 08.03.2016, 13:33

Natürlich. Wie gesagt, fündig wird man. Bestes Beispiel mein Link. Sprich, ich habe selbstverständlich schon danach gesucht und nicht einfach hier blöd gefragt weil ich zu faul bin um selbst zu suchen. Aber ich bin eben nur fündig geworden, welche die für die Rennstrecke gedacht sind und somit keine ABE besitzten. Ist aber alles soweit ich das feststellen kann in der Frage mit eingebunden. Ebenfalls, dass ich mal welche gesehen hatte von V-Trec die ABE hatten jedoch nicht mehr aufn Markt sind.

1
Mankalita2 08.03.2016, 14:23
@Synexx

Ok, naja, entschudige die Frage bitte aber... wir haben hier alle sehr häufig nen ehrenamtlichen Nebenjob: betreutes Googeln! :-)

"deralte" ist wohl fündig geworden ;-)

0
Synexx 08.03.2016, 14:28
@Mankalita2

Schön und gut. Aber das man sich dann für blöd verkaufen lassen muss finde ich nicht angebracht. Man ist hier umsich gegenseitig eine Hilfe zu sein und wenn jemand etwas einfach nicht findet, dann ist es doch keine große Sache ihm dann einen passenden Link zur Verfügung zu stellen. Aber stattdessen das dann so breit zu treten, ist nicht die feine Art meines Erachtens nach.

Aber trotzdem danke für die "Hilfe"

0
Mankalita2 08.03.2016, 14:31
@Synexx

Boah, da ist aber jemand sensibel! Ich habe (bisher) keinen meiner Posts böse gemeint! Es ist aber ganz einfach so, dass "mein" Google nichts anderes als "dein" Google als Ergebnis ausspuckt...

Aber sorry... wenn du dir bei einer einfachen Rückfrage schon auf die Füße getreten fühlst und da nur negatives rein interpretierst....

... dann interpretiere ich jetzt auch mal: "getroffene Hunde bellen".

0
Synexx 08.03.2016, 14:36
@Mankalita2

Hat rein gar nichts mit sensibel zutun^^ Und streiten möchte ich mich ja schon gar nicht. Nur solch eine "patzige" Anwort kam eben recht unerwartet und muss halt nicht sein. Wenn das deine Art ist, weiß man spätestens jetzt ja besser bescheid. Aber davor hat man eben zu viele Möglichkeiten offen wie du es hättest meinen können. Jemand anders schreibt beispielsweise genau das selbe wie du aber mit der Intention dahinter jemand blöd anmachen zu wollen. Das kann man ja ne riechen wie du das meinst^^

Fands in der Situation einfach nicht passend und gut ist. Nimm es dir deshalb jetzt aber nicht böse^^ Selbes hoffe ich von dir :)

0
Mankalita2 08.03.2016, 14:42
@Synexx

Du hast ne lebhafte Phantasie....
Ich war weder patzig noch sonst irgendwie unfreundlich. Ich habe dir eine Rückfrage gestellt. Nicht mehr und auch nicht weniger.

Weißt du, so wie einer ganz normalen Konversation (Beispiel): Mann zur Frau: "Ich habe morgen um 17.00 Uhr einen Termin bei....." Frau dann, halbe Stunde später (vielleicht, weil sie mit dem Kind wo hin muss und das Auto braucht) "Um wie viel Uhr hast du morgen deinen Termin?"

Aber: schön, dass du glaubst mich zu kennen *lol*

(Und jetzt lassen wir's bitte gut sein, das ist mir nämlich schlichtweg zu blöd.)

0

Was möchtest Du wissen?