Griffmaß Honda CBF600?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schnapp dir ein Maßband, und miss damit dem Umfang des Lenkers aus, das teilst du dann durch pi und schon hast du den Durchmesser.

Falls du kein Maßband hast, nimm ein altes Lineal, und schneide einen Streifen Papier ab, auf den machst du Centimetermarkierungen bis ca. 8cm, dann muss damit den Umfang aus.

Du kannst aber auch die Lenkerendgewichte (falls das Moped solche besitzt) abschrauben und am Lenkerende direkt den Durchmesser messen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach:  Bohre mit einer Bohrmaschine ein Loch durch den Lenker. Vorher "ankörnen" (mit einem Stahlnagel einen "Punkt" einschlagen, damit der Bohrer nicht abrutscht). Nun klebe das untere Loch mit einem Pflaster aus dem Verbandskasten zu. Stecke einen Nagel durch beide Löcher, bis dieser auf das Pflaster aufsetzt. Markiere oben die Stelle wo der Nagel noch aus dem Lenker raus schaut. Ziehe den Nagel raus und messe die Länge, die durch den Lenker ging. Sind es  22mm, ist es ein 22mm-Lenker. Ein Zoll-Lenker hat ca. 25mm. Viel Erfolg.

Kein Wunder, dass kaum noch einer das erste Lehrjahr im Handwerk übersteht. Alle werden gleich "Injenöre" ---- Wenn bloß die "Mattematiek"und der "Wärksunterricht" nicht wäre. :-) Bonny


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja, mal  eine ganz revolutionäre Idee: man könnte es mit dem Lineal oder einem Zollstock nachmessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?