Griffe richtig montieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei verschiedenen Herstellern muß der Griffgummi sogar geklebt werden, um festen Halt her zu stellen. Am geeignesten ist eine Einfegspritze mit Kanüle, in die du Patex aufziehst, und diesen Kleber an einigen Stellen durch das Gummi zwischen selbiges und Lenker spritzt. Ich mache zum draufdrücken einfach etwas Spucke auf den Lenker ;-)

Runter gehen sie am Besten mit Pressluft - den Griff mit einem Schraubenzieher leicht anheben und dann mit der Druckluft unter den Griff blasen. Wenn du keinen Kompressor bei der Hand hast nimm eine Große Spritze mit Prilwasser und spritze das unter den Griff.

Beim Raufgeben würde ich das Pril aber weglassen sonst werden die nie fest. hier gilt dann entweder Kraft oder Pressluft. Aja und Gummi immer schieben nicht ziehen - wenn du ziehst wird der Griff enger und bewegt sich erst recht nicht. Sollte er wirklich nicht drauf wollen kannst du noch versuchen ihn vorsichtig warm zu machen (Haarföhn, Wasserbad - NICHT Heißluftfön).

lg

Alex

drauf schieben gab es keine großen probleme :)

0

Also beim runtermachen kommt immer mein Messer zum Einsatz. Ein Schnitt und ab ist der alte Griff. Den neuen lege ich ne 1/4 Stunde in heisses Wasser, dann drauf drücken. Am nächsten Tag ist es gut fest. Darauf achten bein Gas etwas Zwischenraum zu lassen, die andere Seite dicht dran. Jeder hat hier wohl seine eigene Methode.

Was möchtest Du wissen?