Greift Terpentinersatz Gummi an?

1 Antwort

Hallo lazert, habe mal nachgefragt und die Auskunft erhalten, dass das Zeug Gummi angreifen soll. Auch bei Kunststoffteilen muss man vorsichtig sein.

Gummi "schrumpfen"

Hallo zusammen!

Hab ein kleines Problem. Mein Auspuff ist am Soziusfußrastenhalter aufgehängt. Diese Aufhägung ist gummigelagert. Dieses Gummi läst sich zum verrecken nicht mehr "einfügen". Hat an beiden Enden so erhöhte Ränder ...

Ich habs mit Seife versucht ... nix^^

Kann man die Größe vllt. kurzzeitig durch erwärmen/kühlen verringern?

Jemand nen Schraubertipp? :)

...zur Frage

Motorrad ging beim Bremsen aus

Hey liebe Leute. Also im Endeffekt ist in der Beschreibung oben schon alles gesagt, ich führ es aber trotzdem mal ein bisschen weiter aus:

War heute unterwegs, und als vor mir ein Auto langsamer wurde, habe ich auch runtergebremst (Keine Ahnung was da genau war, ob er wegen einem Tier langsamer wurde oder nur die Landschaft betrachten wollte..). Ich habe, im Gegensatz zu sonst, diesmal allerdings mehr mit der hinteren Bremse gebremst (weiß auch nicht genau wieso..), und als ich von Tempo ~110 auf knapp 60 runtergebremst war, ist mir das Motorrad einfach ausgegangen. Im Zuge dessen ist mir auch noch das Hinterrad ausgebrochen und hat blockiert. Ich habe dann mehr mit vorn gebremst und hinten nur noch stotternd als Unterstützer genommen, dann ging es wieder, und im rollen hat sie sich auch wieder Problemlos starten lassen. Dennoch würde ich gern wissen was das war, sowas hat sie noch nie gemacht. Hat jemand eine Ahnung?

lg Alex

...zur Frage

Schmerzen beim Sitzen...

Ich hab da mal ne Frage.. mal wieder :/ Und zwar habe ich manchmal wenn ich auf einem Motorrad sitze, (Für alle Hobby-Dedektive, die denken das ich jetzt aufgrund von nicht vorhandenen Lappen denken das ich lüge, denen kann ich sagen, dass ich bei Freunden Probegesessen habe :) ) es lleicht am linken Bein weh tut, Also genau da wo das Bein in das Becken reingeht. Da ist ja wenn man auf Sportlicheren Maschinen das Bein .. aaach ich weiß nicht genau wie ich das beschreiben soll..... aber auf jeden Fall tut das da schnell weh und wird schnell unerträglich.. aber eben nicht immer .... Wisst ihr woran das liegen könnte ? sry für die BlödeBeschreibung..

Grüße Hater

...zur Frage

Was haltet ihr von der Husqvarna WRE 125 ???

Hey Leute ich beschäfte mich seit längerem mit der Suche nach einer geeigneten Maschine für mich. Zuerst hatte ich die Yamaha WR 125R im Auge. Nun, nach längerem suchen bin ich auf die Husqvarna WRE 125 gestoßen und sie gefällt mir von Tag zu Tag besser.

Ich wollte jetzt mal fragen was ihr von der haltet und was ihr allgemein von der Marke haltet.

Ich weiß das, dass eine ein 4 Takter ist und das andere ein 2 Takter, dadurch kam mir die zusätzliche Frage auf wie genau man ein 2 Takter betankt bzw. ob man die mischung bei jedem Tanken Machen muss. Ich weiß das es noch ein bisschen hin ist bis ich meinen A1 in der Tasche habe, aber mir macht es viel Spass sich mit dem Thema zu beschäftigen, so steigt meine Vorfreude von Tag zu Tag

...zur Frage

moped falschluft?

hallo. ich versuche mein problem mal relativ einfach zu erklären: alles hat angefangen mit einem spröden luftschlauch wodurch der motor ins unendliche drehte - den hab ich repariert. danach fuhr das moped wieder ohne probleme, doch manchmal drehte und dreht es ohne grund extrem hoch und geht wieder runter, manchmal dreh ich aber zur sicherheit auch die zündung ab. es ist irrelevant ob der motor kalt oder warm ist, allerdings hab ich festgestellt, dass es meistens so ist, nachdem ich eine runde gefahren bin. also zb wie gestern: moped lief ruhig im standgas, keine probleme beim fahren, alles ist okay. ich bleibe stehen, schalte neutral, alles bestens, 10min später kick ich das moped an und es dreht wieder ins unendliche und das hält bis jetzt an. meine erfahrung soweit nach, könnte aber beim nächsten mal alles wieder ok sein. irgendwas löst sich anscheinend durch das rütteln beim fahren (meine vermutung). weiß jemand, wo ich als nächstes das problem suchen kann? danke für hilfe --------- derbi senda 50ccm vergaser dellorto 17,5

...zur Frage

Griff locker. Es mit Nitroreiniger versuchen?

Hallo ihr lieben Leute, mein linker Griff ist locker, ich kann ihn locker in alle Richtungen drehen und da ich eine Griffheizung habe, ist das Verrutschen nicht sehr Angenehm. Ein Bekannter hat mir vorgeschlagen es mit Nitroreiniger zu säubern und er meinte, dass das schon reichen sollte, da es ja Gummi ist. "Saugt" sich das Gummi dann wieder fest? Ist nur Schmutz darunter oder wieso ist es locker und das Gummi hat sich gelöst? Vielleicht auch durch die Hitze aber wie bekomme ich es fest oder würdet ihr es mit Nitroreiniger versuchen? Hattet ihr mal dasselbe Problem? Würde mich über Antwort freuen. Ansonsten gebe ich es einfach zu meinem Motorradbastler und der macht mir einen besonderen Kleber darunter. Ich wollte nur erst die günstigere Variante versuchen bzw. hören was ihr dazu sagt.

P.S. Auch wenn es hier nicht her gehört aber, wer weiß, vielleicht könnt ihr mir dabei auch helfen. Ich habe eine Nikon D3100 und suche den passenden Objektivdeckel, für möglichst wenig Geld. Wisst ihr wo ich sowas finde außer auf Amazon etc?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?