Gibt es zugelassene Rennreifen für die Straße?

0 Antworten

Welche Enduro für Straße und Gelände?

Hallo,

ich wollte mal wissen ob man eine Viertakt oder zweitakt Enduro braucht wenn man zwar öfters auf der Straße fährt aber dann auch ab und zu im Gelände?

...zur Frage

125 Motorrad für Gelände und Straße

Hallo.. ich würde mir gerne ein 125 motorrad für Gelände und Straße anschaffen.. ich habe an ein supermoto gedacht. Was sagt Ihr dazu und was könnt Ihr mir empfehlen? Danke im voraus :)

...zur Frage

Kann man eine Suzuki RMZ 450 auf der Straße fahren, ohne Probleme?

Habe mich mal schlau gemacht und nun schon einige Kennengelernt, die Ihre 450 Crosser für die Straße per Einzelabnhame zugelassen haben. Wie sinnvoll ist das wohl? Sind die Japaner da groártig anffällig oder kann man da bedenkelos auf der Straße mit fahren. Zur Info, natürlich werde ich Hauptsächlich im Gelände unterwegs sein, aber auf der Straße werde ich auch mal unterwegs sein.

...zur Frage

KTM Super Duke R, zu hart für die Straße?

Ist sie vielleicht schonmal jemanf Probe gefahren? Die Sitzbank und die Aussagen der ganzen Motorradzeitschriften machen mich ein wenig stutzig. Da wird geschrieben, für die Rennstrecke gut, für die Straße viel zu hart abgestimmt.

...zur Frage

Wie haltbar ist wohl eine Husqvarna SMR 450 für die Straße?

Will sie natürlich offen auf der Straße fahren. Schafft so ein Gerät wohl 10.000 km ohne eine Motorrevision? Oder kann man das nicht erwarten?

...zur Frage

Das erste Mal auf die Rennstrecke

Moin, also vorweg, ich möchte nächste Saison gerne mal auf die Rennstrecke. Meine Frage ist da eher allgemeiner Natur. Also was brauche ich alles, was sind Voraussetzungen, usw. Hab nu in der Suche nichts gefunden. Wie sieht das z.B. mit den Reifen aus? Fahre Continental SportAttack. Lohnt es sich für die Strecke extra Rennreifen zu kaufen, oder reichen fürs erste Sportreifen für die Straße? Wird die Bekleidung kontrolliert? Wie siehts mit der Beleuchtung aus? Muss die abgeklebt werden, oder reicht es, wenn ich einfach das Licht ausschalte? Was sollte man allgemein an Vorbereitung treffen? Mit wieviel Kosten ist so über den Daumen zu rechnen? Und wenn jemand noch weitere Anmerkungen hat, dann immer her damit!!

Ich hatte jetzt nicht an ein extra Training gedacht, sondern eher an so eine Art freies Fahren. Als "Instruktor" benutze ich einen Bekannten, der schon gut Rennstreckenerfahrung hat. ODer ist ein wirkliches Renntraining letztendlich die bessere Wahl?

Vielen dank schonmal für zahlreiche Tipps und Antworten;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?