Gibt es Statistiken über Pannen von Bikes?

1 Antwort

Hi, ich glaube nicht, da die Pannenhilfe bei Motorrädern oft privat gehandhabt wird und deshalb keine Modell- oder markenvergleichenden Statistiken existieren. Herstellerintern wird sicherlich in irgend einer Art und Weise Buch geführt, um bauliche Verbesserungen beim nächsten Modell anzugehen bzw. die ungeliebten Rückrufe zu starten.

Welches sind die geeignetesten Bikes für extrem Übergewichtige? Gibt es Betroffene?

...zur Frage

Gibt es Runflat Reifen für Motorräder?

Gibt es für Bikes solche Reifen, vielleicht im Endurobereich, wo sie Sinn machen würden?

...zur Frage

Mittlerweile gibt es ja LED Scheinwerfer auch für Motorräder, was mich irritiert sind die Genehmigungszeichen auf dem Scheinwerfer. Wer kann mehr dazu sagen?

...zur Frage

Gibt es Replika-Bausätze auch bei Motorrädern ?

Bei Autos kennt man das schon. Die Cobra, Porsche Spider etc gibt es als Bausätze zu kaufen. Gibt es sowas auch bei Motorrädern ? Das wäre mal was .. Seine eigene, vor allem ungebrauchte RC30 oder Duc 916 zusammenbauen .. Ich wäre sofort dabei :) Gibt es Bausätze von jungen und auch älteren Klassikern zu kaufen ? Wenn nicht, kennt jemand die Lage in Übersee ?

ciao, Agusta

...zur Frage

Gibt es mittlerweile mehr Erfahrungen mit Bikeradd, also in das Visier integrierte Lesebrille?

Ich fand diesen älteren Beitrag http://www.motorradfrage.net/frage/kennt-jemand-visiere-mit-integriertem-lesebrillen-bereich mit nur einer Antwort. Haben mittlerweile mehr Fahrer das Angebot im Einsatz, ist das also praxiserprobt und empfehlenswert?

...zur Frage

Wie überholt ihr?

es gibt nun eine interessante Studie der Unfallforschung der Autoversicherer über Überholunfälle für das Jahr 2009... in diesem Jahr sind beim Überholen (völlig unerheblich der Schuldfrage) 651 M-fahrer tödlich, 9690 schwer verletzt worden. Motorradfahrer haben fünf mal mehr Überholunfälle als Pkw. an jedem dritten Überholunfall ist ein Motorradfahrer beteiligt. Aufprallgeschwindigkeit im Durchschnitt etwa 140 km/h. bei diesen Unfällen hatten ca 80% der Motorradfahrer, bzw. 60% der Pkwfahrer keinerlei Reaktionschance mehr. das mal so zur Statistik.... die sagt aus was eben so passiert.... die so hohen Aufprallgeschwindikkeiten resultieren aus dem hohen Beschleunigungspotential der Motorräder

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?