Gibt es noch Motorradstiefel von Puma?

1 Antwort

Der Puma-Stiefel ist mal wieder ein gutes Beispiel dafür, dass der Schuster bei seinen Leisten bleiben sollte. Es nutzt nichts, optisch wer weiß wie ansprechend gestylte Stiefel herzustellen, wenn die Funktionalität auf Dauer nicht gewährleistet ist. Von daher war absehbar, dass man auf Dauer keinen Fuß in dieses Marktsegment kriegen wird, zumal die etablierten Hersteller es besser können und ihre Marktanteile somit umso leichter verteidigen können.

Warum sollen Fächerkrümmer mehr Leistung bringen?

Was genau ist ein Fächerkrümmer und warum soll er mehr Leistung bringen?

...zur Frage

Ist es vorstellbar, dass die CPU der Motorelektronik in 20 Jahren nicht mehr funktioniert?

So wie z.B. CDs als Datenträger angeblich nicht lange haltbar sind und ganze Software-Systeme veralten, können genau so in 20 Jahren Motorräder unreparierbar werden, weil die Motorelektronik ihren natürlichen Tod gestorben ist und die Systeme nicht länger auf dem Markt sind?

...zur Frage

Sollte ich als blutige Motorradfahranfängerin Motorradstiefel mit leichtem Absatz tragen oder ist eine durchgehende Sohle sicherer?

Hallo!

Ich bin gerade auf der Suche nach Motorradstiefeln für mich, da ich demnächst meine ersten Fahrstunden nehmen werde und häufiger bei meinem Freund als Sozio mit auf Tour gehe. Mir sind ein paar Stiefel ins Auge gefallen, welche aber aber einen leichten Absatz haben. Ist es schwieriger mit Absatz zu fahren (oder zu bremsen und schalten und was auch immer) als wenn man eine flache Sohle hat?

...zur Frage

Worauf muss man denn bei Motorradstiefeln achten (für normale Tourenfahrten), wenn man ein Mindestmaß an Sicherheit haben möchte?

Also da im (von mir auch "schon" entdeckten) Forum nicht wirklich jemand reinschaut, schreibe ich hier: das Foto gestern hat mich schon sehr nachdenklich gestimmt. Mit Sneakers, Ballerinaschuhen oder Textilschuhen (ob als Halbschuh oder knöchelhoch) fahre ich nun nicht und nehme meine Kinder auch nicht mit, aber offenbar tut es ein einfacher Lederstiefel auch nicht... Ich habe gestern gleich mal beim Internet-Shop geguckt und welche gefunden, die super Kritiken hatten und 60€ kosten.... Aber von Stahlplatte oder so hab ich nichts gelesen, nur von Knöchelschutz und Schaltverstärkung.. Ich hab jetzt 2 Paar bestellt (für mich und meinen Mittleren). Der Kleine hat Second-Hand-Motorradstiefel. Taugen die schon was? Worauf sollte man achten, was die Ausstattung angeht?

Gruß und Dank Martine

...zur Frage

Gibt es den Hyosung-Cup noch?

Vor ein paar Jahren habe ich mal etwas drüber gelesen und gedacht, wenn es einen erschwinglichen Cup gibt, dann diesen. Seit dem ist mir nie wieder etwas darüber unter die Augen gekommen. Wisst ihr mehr?

...zur Frage

belüftete/perforierte Tourenstiefel für den Hochsommer?

Vor Jahren gab es mal perforierte Tourenstiefel von Louis, im Hochsommer gab es während der Fahrt immer angenehm kühle Füsse.

Leider gibt es diese nicht mehr, bei Polo nur diese Firefox Air Sportstiefel.

Kennt ihr weitere (hohe) Stiefel die eine Belüftung/Perforation im Leder haben und wo man diese beziehen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?