Gibt es Navis, die eine "besonders schöne Route" auswählen, also für eine Motorradtour?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

der Navi von Falk der hat eine Funktion also diese Botten Auto, Motorrad, Fahrrad oder zu Fuß, wenn man dann auf Motorrad drückt, dann berechnet der die Strecke gut fahrbar für ein Motorradfahrer

die Funktion "kürzeste Route" bringt dich oft auf schöne Sträßchen. Musst dich ja nicht unbedingt durch Großstädte quälen.

Normalerweise sollten Navis zumindest die Option beinhalten, eine motorradfreundliche Strecke auszuwählen. Das bedeutet in der Regel allerdings nur, dass Autobahnen weitgehend gemieden werden. Damit ist aber nicht gleichzeitig gewährleistet, dass die schönste Strecke ausgewählt wird. Hierzu benötigst Du sicherlich ein Navi, mit dem man Routen gezielt selbst planen kann. Die gibt es z. B. von Garmin

Nimm eine gute Strasskarte, such dir dein Ziel aus und gib die Orte ins Navi ein, die als besonders sehenswert markiert sind, und ganz wichtig, über Strassen angefahren werden, die grün markiert sind, so gehts ganz gut.

Mein "Navigon" hat die Option "schöne Route" für Motorrad, aber die sucht es selbst aus :) Kann nur Start und Ziel eingeben.

Mit einigen Garmin-Geräten kannst du dir Routen am Rechner zusammenstellen und auf das GPS hochladen (z.B. GPSmap 60c). Ich baue mir so Routen mit kurvenreichen, verkehrsarmen (Land-)Straßen - funktioniert super!

Was möchtest Du wissen?