Gibt es jemand der sein Motorrad Vollkasko versichert hat?

1 Antwort

Hallo thiery, hab mein Teil von einem unabhängigen Schätzer schätzen lassen. Sollte mich einmal jemand "abschießen", wird der Schätzpreis herangezogen - nicht der derzeitige Listenpreis. Sollte ich mich durch mein Verschulden einmal flachlegen, wird mir sicherlich etwas einfallen........ sofern ich den Abflug überlebe. Gruß hj austria

Bilduntertitel eingeben... - (Motorrad, Versicherung, Vollkasko)

dafür habe ich noch ein paar alte Öschis ;-))))

0

Frage wegen Versicherung.. auf wen zulassen?

Nun habe ich dieses Jahr in meinem hohen Alter den A und B Schein gemacht und bald soll ein Motorrad her. Ich selbst war war noch nie Versicherungsnehmer und soweit ich das verstanden habe würde ich bei 125% anfangen. Da aber mein Lebensgefährte, auf den auch unser Auto versichert ist bei 30 oder 35% liegt wäre es möglich, das Motorrad auf ihn zu versichern obwohl er keinen Motorradführerschein hat? Und kann es dann irgendwo versichert sein oder die selbse Versicherung wie beim Auto? Kenne mich wirklich kein bisschen damit aus und mein Freund ist genervt von mir :( Will mir am Montag ein Motorrad anschauen und habe keine Ahnung was ich tun muss wenn ich es nehme. Zulassung, versicherung, Nummernschild usw... Kenne da leider niemanden der mir helfen könnte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?