Gibt es einen Unterschied zwischen den Laverda Dreizylinder-Motoren und den Triumpf oder Benellis ?

1 Antwort

Was meinst du damit: ein 3Zylinder Viertakter ist ein 3Zylinder Viertakter. Die Konstruktionen der Laverda (1000 ccm) und der BSA Rocket III und der Triumph Trident (beide 750 ccm)unterscheiden sich in allen wesentlichen Punkten. Benelli hat meines Wissens keine 3Zylinder Maschine gebaut. Im Einzelnen auf die Unterschiede einzugehen ist eine abendfüllende Beschäftigung. Es beginnt bei der Zündfolge, geht über Kurbelwellenkröpfung, Zylinderneigung, Ölkreislauf, KW - Konstruktion(Triumph und BSA haben eine Mischlagerung Gleitlager/ Wälzlager), Primärtrieb, Getriebe und Ventiltrieb (Triumph und BSA OHV, Laverda OHC) bis zur Auspuffanlage. Ein wesentlicher Unterschied noch: die 3Zylinder Laverda war ein recht gutes und zuverlässiges Motorrad, die beiden Ladies waren echte Schrottkisten.

44

Hi chapp, nur so zu deiner Information: Benelli baut aktuell sogar jede Menge Dreizylinder-Motorräder, s.a.: www.benelli-motorrad.de/

Gruß T.J.

0
49
@Endurist

Hehe, er meinte bestimmt die Maschinen, die in seiner Sturm und Drangzeit bereits alte Klepper waren........ hehe :-) Mir wären die neuen Binellis auch nicht eingefallen, hab noch keine in Natura gesehen..... Sixpacks hab ich jedoch jede menge in meiner Gegend herumfahren.

0
46
@Endurist

Habe tatsächlich noch keines dieser "Tiere" gesehen. Der Motor, ist der eine Benelli Entwicklung oder ein Kaufteil?

0
46
@Endurist

Die alte Benelli SEI war eine Kopie des Honda CB 500 Motors. Einfach rechts und links einen Zylinder drangeklebt und schon hatte sie 750 ccm. Da paßten sogar die Kolben der Honda.

0
44
@chapp

Baut so viel ich weis Benelli selber, ist eine Abrissbirne der Motor

0

Wie sollte ein Lenker gekröpft sein?

Es gibt so viele unterschiedliche Lenker mit unterschiedlichen Griffpositionen. Gibt es aus der Sicht der Ergonomie/Körperhaltung eine ideale Handstellung auf dem Bike?

...zur Frage

Meint Gefahrenbremsung und Notbremsung das gleiche?

Oder gibt es unterschiedliche Definitionen? Kann das eine Frage bei der Führerscheinprüfung sein? Danke für die Hilfe!

...zur Frage

Für was gibt es den winterlademodus was ist der unterschied?

...zur Frage

Händlerangebot Beta RR450

Hallo liebe Gemeinde,

was haltet Ihr von dem folgendem Satz in einem Händlerangebot für eine Beta RR 450 Baujahr 2004:

2009 wurden alle Plastikteile, der Decorsatz, der Rahmen, Kurbelwelle Zylinder und der Zylinderkopf erneuert.

Der Rahmen wurde aufgrund einer Rückrufaktion erneuert, allerdings war nach Händler-Aussage bei den älteren KTM-Motoren die Kurbelwelle zu eng (?) gelagert, der Zylinderkopf wurde gleich mitgetauscht.

Alle Reparaturen wurden von der Fachwerkstatt durchgeführt, dass Fahrzeug war nur in Händlerbesitz.

Würdet Ihr so eine Maschine kaufen?

Viele Grüße Herr Graf

...zur Frage

Wie viele unverschuldete Motorschäden sind bei aktuellen Motoren "normal"?

Mir hat ein BMW-Händler erzählt, bei den circa 14000 bisher verkauften S 1000 RR habe es mehr als 400 Motorschäden gegeben. Mittlerweile seinen Kurbelwelle, Lagerschalen und andere Teile verändert und verbessert. Ist das "normal", dass ungefähr 3 % aller Motorren eines neuen Motorrads kaputt gehen?

...zur Frage

Ist ein Motorumbau von Kurz- zu Langhuber theoretisch für einen Fachmann möglich?

Ich finde es schade, dass Motoren immer kurzhubiger werden. Ist es theoretisch möglich, einen solchen Kurzhuber mit anderem Zylinder und längerem Pleuel (und wahrscheinlich mehr Gewicht auf der Kurbelwelle) langhubiger zu machen? Oder führt solch eine Veränderung zwangsläufig zu einer Neukonstruktion des Motors und ist deshalb auch für einen versierten Fachmann unmöglich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?