Gibt es eine Alternative für Kabelverbindungen (außer Löten) die besser ist als Quetschverbindung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sauber ausgeführte Quetschverbindungen haben sich milliardenfach bewährt, sind ausreichend zuverlässig und genügen normalerweise. Nur bei Massekabeln und starken + Kabeln, die beim ausreißen auf Masse kommen könnten,verlöte ich die Spitze der Litze zusätzlich mit dem Quetschverbinder.

46

Aber nicht mir diesem Flach&Breitquetschmistzangendreck, sondern mit einer ordentlichen Crimpzange ;-)

0
30
@my666

Wenn Neueinsteiger eine Crimpzange besitzen würde, hätte er diese Frage nicht gestellt. lol

0

Ich arbeite im Elektroschaltschrankbau,wir habe da noch nie Probleme mit gehabt,allerdings haben wir auch das richtige Werkzeug und kein 0815 Zangen.

Schrauberkurs im Raum Bremen

Auch wenn ich Google mit Variationen über die Schlagworte "Schrauberkurs" "Einführung" "Motorradtechnik" usw. in Verbindung mit der örtlichen Einschränkung auf den Großraum Bremen - Verden - Walsrode füttere, dann bekomme ich wenig bis keine zielführende Treffer. Als "Zugezogener" kenne ich auch die den Einheimischen vielleicht bekannten "Schrauberbuden" natürlich auch nicht.

Interessanterweise sind die wenigen fachlich "richtigen" Ergebnisse meist Schrauberkurse für Frauen - gibt es denn außer mir so wenig Männer mit wenig Ahnung von Motorradtechnik, die zu ihrem Unwissen stehen und das Defizit beheben wollen?

Ich habe jedenfalls den Eindruck, daß ich viel zu wenig über Motorräder und deren Technik weiß und deswegen auch viel zu wenig selber dran machen kann - mal ganz abgesehen davon, daß ich mich dann auch nicht rantraue. Im Endeffekt beschränke ich mich meist auf Luftdruck, Ölstand, Sicherungen und die allgemeine Abfahrtkontrolle...

VHS und Co. haben auch nur reine Frauenkurse im Angebot - irgendwie frustrierend das Ganze. Kennt einer oder eine von Euch etwas hier im Nordwesten?

...zur Frage

Service bei einem Motorrad?

Hallo, ich bin seit kurzen Besitzer einer Kawasaki GPZ500S von 1995. Habe sie bei einem Kawasaki-Händler gekauft. Jedoch meinte dieser, dass ein kompletter Kundendienst in 1.000 - 2.000 km gemacht werden sollte. Nun ist meine Frage was gehört den alles dazu? Ich bin vom Beruf Kfz mechatroniker daher wird der selbstverständlich selber gemacht da es auch kein Serviceheft vom Vorbesitzer gibt.

Ich hätte jetzt spontan an Ölwechsel (10w-40?) + Ölfilter, neuer Luftfilter, neue Zündkerzen, neue Bremsflüssigkeit, neues Kühlmittel und mal ordentlich die Kette reinigen / schmieren gedacht. Müsste sonst noch irgendwas gemacht werden? Kenne mich leider nur mitn Auto aus und weiß daher nicht was sonst noch so fällig wäre. Achja sie hat im Moment 28.500 km drauf. Wann müsste man eigentlich die Kette wechseln? Gibt es da so einen Punkt wo man sagt, weg damit?

Achja, kleine Frage noch nebenbei, die Kette ist im Moment laut Handbuch straff genug (35-45mm), jedoch '' Scheuert'' sie auf die strebe / den Rahmen zwischen der Kette die zum Rad geht. Kann das leider nur im Stand feststellen während der Fahrt höre ich die Kette nur oder ist das normal?

...zur Frage

Mit dem Moped auf Feldwegen

Hallo,

ich habe leider sehr viel Spaß am fahren auf Feldwegen, Wiesen, Wald bekommen, was sich bestens eignet weil ich in einem Dorf wohne, wo es außer schlechter dreckiger Fahrbahn nichts gibt. Dafür aber scheinbar unendlich viele schöne Wege und jeden Tag findet man neue. Es sind auch sehr wenige Fußgänger ca. 2-5 Leuten in der Woche. Ich fahre bei Leuten mit Hunden immer im ersten Gang und schleifender Kupplung vorbei, um die Leute und Tiere nicht zu Gefährden, bei Pferden schalte ich den Motor aus, bei normalen Leuten zieh ich dir Kupplung und rolle ohne Lärm an ihnen vorbei. Trotzdem sieht man im Rückspiegel immer manche Leute aufs Nummernschild starren. Kollegen meinten ich soll Nummernschild abschrauben weis nicht ob das die richtige Option wäre. Es einfach sein lassen will ich nicht macht zu viel Spaß, was denkt ihr lieber zivilisiert mit Nummernschild... fahren immer nett grüßen oder alles unkenntlich machen und wie die letzte Drec*ksau durch den Wald kesseln.

Danke im Vorraus und sorry falls ich mal wieder zuviel drumrum geschrieben habe ;(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?