Gibt es ein offizielles Datum für Ende und Beginn der Motorradsaison?

0 Antworten

Das Datum meines Führerscheinerwerbs irritiert mich..

Guten Abend liebe Biker Freunde,

Bin jetzt endlich mal von gutefrage auf motorradfrage umgestiegen, da ich hier wahrscheinlich besser aufgehoben bin...

Und hab da gleich mal ne Frage:

Vor einiger Zeit habe ich meinen Motorradführerschein gemacht, allerdings steht auf meinem Schein bei Motorrad -also ganz oben- das Datum meines damals erworbenen Scheins Klasse B, also 2011.

Habe ich jetzt automatisch mit dem Erwerb des Motorradführerscheins die bereits laufende Probezeit meines Autoführerscheins angenommen? Fängt die Probezeit für jede neu erworbene Klasse nicht neu an?

Ganz liebe Grüße,

pureCBRR

...zur Frage

Drosselung Yamaha xv 750 virago,1996

hallo, habe kürzlich den 48 PS Führerschein in D. gemacht. Eine Yamaha xv 750 Virago habe ich schon vor F - beginn gekauft - muß aber leider nun von 40 KW (54 PS) auf 25 KW (35 PS) gedrosselt werden. Einen leistungsstärkere Drosselung soll es angeblich in Deutschland nicht geben. In Österreich gibt es für dieses Bike eine 31 KW Drosselung - Frage: ist diese Variante auch in Deutschland ( Gutachten incl.) zulässig ?

                                                                                                      mfg  R.Ney
...zur Frage

Baujahr z750

Hallo zusammen,

ich habe mir vor kurzem eine Z750 ABS zugelegt - 2007 Modell. Ich will nun einen Ölwechsel durchführen und hab hierzu nochmal in die Papiere geschaut. Die Erstzulassung war im April 2007, jedoch steht bei Datum unter K (Baujahr???) 19.12.2006

Überall wo ich geguckt habe, steht dass das "neue" Modell erst ab 2007 gebaut wurde. Wenn ich jetzt z.B. den Ölfilter kaufen will, muss ich ja immer das Baujahr wissen. Das muss doch hier jetzt trotzdem 07 sein und nicht 06, oder? Mir ist nicht klar, ob die Maschine nun Bj 06 oder 07 ist. M.W. gibt es dieses Modell aber erst ab 07. Was ist das Datum unter K?

Genaue Bezeichnung der Maschine ist ZR750L bzw. Z750 ABS.

Vielen Dank und schöne Grüße

...zur Frage

Welche Auswirkung hat das aufs Motorrad es im Sommer im Hof stehen zu lassen statt in der Garage?

So langsam glaube ich, ich bin der einzige der hier Fragen stellt. Ist wenig los im Forum. Aber es gehen mir so einige Dinge durch den Kopf. Für den Winter habe ich schon ein Lösung sie anderswo unterzustellen. Aber für den Sommer fällt mir jetzt nichts ein, außer sie im Hof im Freien bei Wind und Wetter stehen zu lassen. Im Grunde genommen stehen die ja auch beim Händler im Freien rum, ohne Schaden zu nehmen, oder? Natürlich wäre es besser, wenn ich eine Garage in der Nähe hätte. Da werde ich mich demnächst mal schlau machen, ob es was um die Ecke gibt. Das wäre natürlich ein Glückstreffer. Aber sollte ich nichts finden, dann bleibt mir nichts anderes übrig, als das neue Motorrad im Sommer in den Hof zu stellen. Habe auch schon an eine Faltgarage gedacht. Kostet nicht die Welt, so um die 200€ oder so. Aber meine Frau will so ein Ding nicht im Hof haben. Muss ja ihre Meinung auch berücksichtigen. Ist ja unser Hof. Aber Platz für das neue Motorrad hätte ich dennoch. Die Frage die ich mir stelle ist, welche Abnutzung oder Verschleißerscheinungen durch das Wetter im Sommer habe ich, wenn ich sie einfach in den Hof stelle, statt in einer Garage. Blaßt, dann die Farbe durch die Sonne aus, oder werden die Plastikteile spröde? Sorry, wenn es für den einen oder anderen eine dumme Frage ist, denn ich weiss auch, daß es besser ist sie in die Garage zu stellen, nur habe ich da keinen Platz mehr und eine Maschine muss dann drausen bleiben. Aber vielleicht ist es ja nicht so schlimm, wenn ich sie im Sommer drausen lasse, denn ich sehe oft Motorräder die am Straßenrand stehen und das Tag und Nacht. An den Wiederverkauf möchte ich erst gar nicht denken, denn wenn ich mich dazu entschlossen habe sie zu haben, dann meine ich das langfristig. Und warum ist hier so wenig los auf dem Forum? So böse sind die Antworten hier doch gar nicht, daß man Interessenten vergrault. Gruß Liborio.

...zur Frage

Brauche ich ein spezielles Motoröl, wenn ich nur im Sommer damit fahre?

Ich fahre meine Thriumph Bonneville Newchurch Baujahr 2014 nur im Sommer. Nun habe ich bei LOUISE herausgefunden daß das Procycle Motorenöl 10W-40 teilsynthetisch, 4T für das Motorrad geeignet ist. Das steht aber, daß es hervorragend ist für den ganzjährigen Einsatz. Den Winter muß ich aber nicht abdecken, daher frage ich mich ob es vielleicht besseres Öl gibt nur für den Sommer, da ich im Winter nicht fahre? Eigentlich reicht ja das genannte Öl, da es ganzjährig zu verwenden ist, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?