Gibt es ein klares Kriterium dafür, ob ein Kennzeichen "lesbar" ist?

1 Antwort

Ist es denn für Dich noch lesbar? Fahre so lange, bis man (Rennleitung, Tüv) Dich drauf aufmerksam macht, daß es gewechselt werden sollte. Nur bedenke, daß bei einer Verkehrskontrolle meistens auch Dein Motorrad besser und genauer überprüft wird. Die Nummerntafel ist für die Rennleitung ja der 1. Blick. lg hj

genau, war mal bei der "Rennleitung", und aus ca. 25 Meter Entfernung sollte es noch deutlich ablesbar sein.

0

Was möchtest Du wissen?