Gibt es eigentlich eine PS oder Hubraum-Obergrenze für Roller ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo QUADROPHENIA, die stärksten Roller haben heutzutage so um die 70 PS (Gilera GP 800). Die Räder sind schon recht groß (16 Zoll vorne). Sicher werden Roller noch mehr Leistung bekommen, allerdings ist mit noch größeren Rädern dann der Durchstieg und damit das ganze Rollerkonzept an der Grenze.

Ein 500er Roller ist mit seinen 150 km/h ein sehr bequemes Fahrzeug für alle Arten von Landstrassen und bietet auf Touren viele Staumöglichkeiten.

800er gibt es heute schon und warum sollte es für BAB-Fans oder sehr schwergewichtige Familien in absehbarer Zeit nicht auch Roller mit 1000 ccm geben?

Es gibt eine Obergrenze.

Nämlich die der Sinnhaftigkeit!

Ein Roller soll ein leichtes, wendiges Stadtgefährt sein, mit Stauraum für kleine Einkäufe und Helm, wenig Treibstoffverbrauch und eine für den Stadtverkehr ausreichende Leistung/Beschleunigung. Weiters guten Wetterschutz, damit man auch mal mit Normalkleidung fahren kann, ins Büro etwa.

Für was soll so ein Monster-Roller gut sein? Für flotte Ausritte ist ein Motorrad auf Grund des Fahrgestell-Konzeptes besser geeignet, für größere Touren ist IMHO auch ein Groß-Roller nicht wirklich das wahre.

Ein Roller mit mehr als 250 ccm, resp. 25, 30 PS ist so unnötig wie ein Kropf!

1200RT 17.02.2009, 18:35

Moin Weinberg, das ist aber nur Deine Meinung, Motorräder mit mehr als 98PS wurden auch lange verdammt. Denk bitte ein wenig toleranter, warum nicht - eventuell dann nichts für Dich und mich, aber bitte sachlich: warum nicht? MfG 1200RT

0
antbel 17.02.2009, 19:42

So viele T-Max-Fahrer können sich gar nicht irren...

Ausserdem lautet die Antwort auf die Frage: Nein, es gibt keine Obergrenze. Punkt.

0
user5432 17.02.2009, 20:04
@antbel

Sehe ich genauso, und ein Freund von mir, ein eingefleischter Rollerfahrer, der auch 2 Virago´s mit 750 und 1100ccm hat, sehe ich immer nur mit dem Roller, weil er praktischer ist. Und von wegen Urlaub nicht mit Roller. Ein gut ausgestatteter Roller ist einem Moped ebenbürtig! Aber ich fahre lieber Bike :-) Jedem Tierchen sein Pläsierchen

0
kobaia 18.02.2009, 17:35
@user5432

Was für eine Aufregung :-)

Ist denn eine Boss Hoss mit aufgeladenem 10-Zylinder und bis zu 1000 Lachgas-PS noch "sinnhaftig"...?

0
Wolpertinger 17.04.2009, 23:32
@user5432

Na ja, ob Virago oder Roller, wo ist da bitte der Unterschied?? ;-)

0

nein es gibt keine grenzen. lediglich die 125er für 16 jährige und 50ccm roller sind begenzt. wer weiß, vielleicht gibt es ja in den kommenden jahren mal einen "überroller" mit 1000ccm oder so.

Was möchtest Du wissen?