Gibt es eigentlich die Münch Mammut noch ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Münch Motorrad Technik GmbH stellt die Produktion der Münch-Mammut-2000 nach 15 produzierten Maschinen ein. Das Ziel von Firmengründer Thomas Petsch, eine völlig neue Mammut mit bisher nie dagewesenen Fahrleistungen zu bauen, ist erreicht. Zahlreiche Presseberichte von international renommierten Journalisten bestätigen dies. Diese Internetseite erzielte seit Januar 2000 über 22 Millionen Zugriffe, was die weltweite Faszination für dieses Projekt unterstreicht. Trotz zahlreicher Vorbestellungen wird die Produktion eingestellt, da eine kommerziell vertretbare Herstellung der sehr komplexen Maschinen mit höchsten Qualitätsansprüchen zukünftig leider nicht mehr möglich ist.

Link: http://www.friedel-muench.de/d/sites/home.html

Die Münch Mammut 2000 und die Herstellerfirma Münch Motorrad Technik GmbH haben jedoch nur noch wenig mit dem genialen "Urvater" und Namensgeber Friedel Münch zu tun.

Die Namensrechte etc. wurden (notgedrungen) schon vor vielen Jahren verkauft.

Hier die Münch-Story:
http://www.muenchmuseum.de/history.html

Die Münch Mammut wird nicht mehr gebaut. Die Mammut war ein Eigenbau von Münch. Verbaut wurden 4 Zylinder Motore vom NSU TT.

Leider nein. Die letzten Münch Mammut (Mammut 2000) wurden 2002 gebaut und ausgeliefert.

Was möchtest Du wissen?