Gibt es das ATK-System eigentlich noch?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wurde früher im Trial-Sport eingesetzt bzw. kam aus dem Trialsport, Konstrukteur war glaube ich Leitner aus Östereich.

Ist vermutlich durch den modernen Fahrzeugbau nicht mehr (so) notwendig: Lange Schwinge, Kettenritzel nahe am Schwingendrehpunkt. Typisches Beispil: Bericht in der PS 2/2008 über die neue KTM RC8

guten abend, ich war bei atk von 1979 bis 1982 beschäftigt und die antwort auf deine frage ist: nein. der erfinder horst leitner lebt seit 1980 in den usa, aber die druckguss fa. fink in kaindorf/sulm steiermark,die das system erzeugte, gibt es noch. ich hoffe ich habe dir mit dieser antwort geholfen. mit freundlichen grüßen hr

Was möchtest Du wissen?