Gibt es auch bei Zweitaktern Einspritztechnik?

2 Antworten

Natürlich gibt es Einspritzung beim 2-Takter. Bei Einspritzung direkt in den Überströmer ist der 2-Takter auch genau so umweltfreundlich und okonamisch wie der 4-Takter.

Direkteinspritzung beim 2-Takter ist allerdings problematisch. Da der 2-Takter im Gegensatz zum 4-Takter keinen Leertakt hat, sondern bei jedem Kolbenhub zündet, werden die Düsen so heiß, daß sie verschmoren. Die Kühlung durch den nachströmenden Sprit reicht in diesem Fall nicht.

Aluminiumschrauben anziehen?

Hallo Leute! Ich habe mir bei einem spezialisierten Laden eloxierte Schrauben für mein Motorrad gekauft (gab es im Set genau für mein Modell). Nun wollte ich sie anbringen und las in der mitgelieferten Beschreibung, dass man die Schrauben nur mit maximal 5,5Nm anziehen soll! Die Motordeckel meiner Maschine soll man aber laut Handbuch mit 12Nm anziehen. Hm, was tun? Reichen da dann auch 5,5Nm oder stimmt da was nicht? Hat ja sicher auch einen Grund, dass man die Schrauben eigtl. mit 12 Nm anziehen soll.. Weiß jemand Bescheid? Wie viel Nm halten solche Aluschrauben denn aus?

...zur Frage

CO Schraube

Hallo Habe eine Frage betreffend der CO Schraube. Wenn ich einen Vergaser hätte würd ich diesen fetter stellen können das ist klar. Wenn ich aber nun zb. GSX R K6 habe wie kann ich da das Gemisch fetter stellen ohne PowerCommander? Gibt es überhaupt eine mechanische Lösung oder nur über ECU? Ich glaub ich hab mal gehört das auch bei den neuen Einspritzer eine CO Schraube vorhanden ist. Kann ja nicht sein das wenn man sich einen Sportluftfilter kauft, dann in die Werkstatt fahren um Gemisch fetter zu machen mit PowerCommander!

Bitte um schnelle Antwort

Lg

...zur Frage

beta rr 125 4t lc oder wr125x ???

hallo an alle Ich hab vor ende jänner meinen a1 schein zu machen (weil es ihn dann auch in österreich gibt) und wollte wissen welche von diesen 2 oben gennanten bikes besser ist...

stimmt es das die beta einen yamaha motor drinnen hat?? wenn ja ist sie dann auch genau so gedrosselt wie die wr125???

danke im voraus andi

...zur Frage

Sturzpads - eher Fluch als Segen bei einem Sturz?

Angeregt durch diese Frage: http://www.motorradfrage.net/frage/fazer-kaputt---und-jetzt wo ein Sturzpad zu einer gebrochenen Motorhalterung führte frage ich mich wie gute diese Dinger sind. Klar bei einem Umfaller ganz ok, es gibt aber sicher genug Fälle wo diese Teile eher zu größerem Schaden geführt haben.

Wie seht ihr das oder habt ihr gar eigene Erfahrungen gesammelt?

...zur Frage

50er, 80er oder 125er?

Hi, werde im Dezember 16 und überlege mir nun, nach Mofaprüfbescheinung, richtig in das Verkehrsgeschehen einzusteigen. Nun tun sich bei mir so einige Fragen auf, die ich mit eurer Hilfe beantworten will ;) Es gibt den 50er, 80er und 125er soweit ich weiß, was für mich in Frage kommen würde. Bin vor einem Jahr umgezogen und es wäre mir lieb, leichter mal meine alten Freunde besuchen zu können. (ca 60km distanz) Jetzt würde vielleicht einer sagen, ist doch klar, nehm 125er! Jedoch kann sich dann ein andere denken, dass kostet sau viel Geld! Genau, Geld :) Das ist nämlich der brennende Punkt! =( Komme ich denn gar nicht um den 125er rum, wenn ich wenigstens ein bisschen Zeit sparen möchte?? (Außer dafür auf öffentliche Verkehrsmittel und auf die Hilfe der Oma umsteigen zu müssen) ;) Und was ist der Unterschied zwischen 80er und 125er? Oder gibt es da keinen?^^ Hat jemand Erfahrung damit? Wer kann mir was empfehlen? Wäre für ausführliche Antwort sehr sehr dankbar! Gruß

...zur Frage

Tschechen/ Ost Motorrad gut oder auf keinen fall?

Ich brauche in nächster Zeit ein möglichst billiges aber dennoch gutes Motorrad am besten 250er oder auch etwas größer....ich Habe an Die Zipp Nitro gedacht leider hört man ja immer wieder das solche in polen gebauten mopeds "unter aller sau" sind und absolut gar nichts taugen stimmt das wirklich oder sind die schon in ordnung theoretisch hat man ja 2 jahre garantie...welche alternativen gibt es? schon mal vielen dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?