Generic tr 125 SM geht beim herunterschalten aus?

3 Antworten

Ich würd mal sagen, das is kaputt.

Was genau? Da gibt es hunderte Möglichkeiten. Wäre das so einfach zu sagen bräuchte man als KFZ Mechaniker keine  jahrelange  Ausbildung sondern nur nen Wochenendkurs.

Ist auch spezifisch an die Leute gerichtet die solche Probleme hatten und mir sagen können was bei ihnen der Fall war solche Kommentare kann man sich auch sparen da 90% der Fragen so eine Fragestellung beinhalten viel spass bei diesen 90% zu kommentieren

0
@Jeuduufufuuf

Irgendwie kappierst du ned wie komplex so ein Motor ist. Selbst wenn du jemand finden würdest der auch mal so ein Problem hatte würde dir das überhaupt nix nutzen.

btw findest du auf einer Plattform mit nem Mindestmaß an Fachwissen keinen Generic-Fahrer.

0
@Effigies

btw findest du auf einer Plattform mit nem Mindestmaß an Fachwissen

Hoffendlich verstehe ich Deine Aussage nicht falsch und Du bezeichnest diese Plattform hier nicht als eine mit einem "Mindesmaß an Fachwissen"? Bonny

0
@Effigies

Hmm, mein Nissan Juke macht das auch... Nennt sich Start/Stopp automatic ;)

1

Dafür, dass wir hier kein Fachwissen haben, habe ich aber trotzdem eine "vernünftige" Antwort:

Geht das Moped schnell aus, erhöhe das Standgas. Vermutlich geht sie aber langsam aus. Dann erneuere den Luftfilter. Sie wird "absaufen" weil sie zu wenig Luft bekommt und dadurch zu "fett" läuft. Sieh Dir mal die Kerze an. Ist sie "rußig oder verölt" läuft sie zu fett. Gruß Bonny

Ich habe schon "ich habe den Vergaser gereinigt" erwartet. *lach*

3

Ich habe das gleiche Problem :/

Was möchtest Du wissen?