Geht das bei den großen Anbietern (Louis etc) schon los mit Sonderangeboten wegen Saisonende?

2 Antworten

Als Stammkunde bei der Tante Louis,kann ich Dir nur sagen. Es geht schon mit den " Sogenannten " Schlussverkauf über das ganze Jahr seit er abgeschafft wurde.Ich glaube die bekommen die Lager auch nicht mehr so richtig Leer.Wer kauft sich schon jedes Jahr einen neuen Helm oder Bekleidung u.s.w. Mit den Zubehör ist es ja auch das gleiche,wie oft kauft man sich zum Beispiel ein Ladegerät ? Und auch der Nachwuchs an Biker ist ja auch nicht mehr so da.Warum brauche ich nicht zu fragen,den Antworten kennt Ihr ja auch alle.VG Frank

Bei Polo,Heini und Tante Louise jagen das ganze Jahr ein Rabatt den anderen,Schnäpchen über Schnäpchen und die Mehrwertsteuer schenken Dir einige auch noch.Das ist allso nicht nur kurzzeitig,sondern immer.

LOl - die MwSt können sie einem nicht schenken. Die wird trotzdem fällig. Der Spruch ist nur weil's so schöner klingt als "Rabatt"...

0

Frage zur Kupplung/Schalten?

Hallo, ich mache grade den A1 und hab ein paar Fragen zur Kupplung unf zum Schalten. 1. Zum Anfahren im ersten Gang muss man ja die Kupplung langsam kommen lassen. Wenn man sie zu schnell los lässt stirbt das Motorrad ab. So und ab wie viel km/h kann ich die Kupplung ganz los lassen ohne dass das Motorrad abstirbt? Oder geht das erst ab dem zweiten Gang? 2. Wenn ich mich z.B. an eine Kreuzung mit roter Ampel nähere und im vierten Gang bin und an der Ampel stehen bleiben muss, wie komm ich dann vom vierten Gang in den ersten? Also runterschalten, schon klar, aber zieh ich dann die Kupplung und bremse und schalte erst wenn ich stehe vom vierten in den drittem, vom dritten in dem zweiten und vom zweiten in den ersten Gang, also auf einmal alles durch oder wie macht man das? Oder auch wenn man eine Vollbremsung oder so macht. 3. Wenn ich beim Anfahren die Kuppkung langsam kommen lasse und den Schleifpunkt erreicht hab, also dass Motorrad anfängt zu fahren, soll ich dann beim Schleifpunkt aufhören die Kuppling kommen zu lassen oder soll ich sie noch weiter kommen lassen? Also nicht los lassen sondern wie weit ich sie kommen lassen soll. 4. Wenn das Motorrad steht und ich schon den ersten Gang drin habe muss ich zum Anmachen schon die Kupplung ziehen, damit es nicht abstirbt. Wenn aber der Leerlauf drin ist kann ich es Anschalten ohne die Kupplung zu ziehen oder? 5. Ab dem zweiten Gang wenn man hoch- oder runterschaltet kann man die Kupplung schneller kommen lassen als beim Anfahren oder? 6. Woher weiß ich, wann ich schalten muss? Gibt's da irgendwie eine Regel ab wie viel km/h man hoch/runterschaltet oder ist das einfach "Gefühl"? Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?