Geht bei allen Motorarten fast gleich viel Leistung zwischen Kurbelwelle und Hinterrad verloren?

2 Antworten

Ab der Kurbelwelle unterscheiden sich die Motorenkonzepte, abgesehen vom Kardan und eventuell einer automatik nicht mehr voneinander. Die Leistungsverluste sind daher gleich.

49

Der Meinung bin ich eher nicht, da die Motoren doch recht unterschiedlich konstruiert sind. Aber lies doch meine Antwort.....

0

Der Verlust ist dort vorhanden wo Leistung weitergeleitet wird . Kurbelwelle Kupplung Getriebe Antrieb ( Welle , Kette, Riehmen und der gleichen) bei manchen weniger Schlupf bei manchen mehr siehe Schwugmasse an Autokupplung das muß in Bewegung gesetzt werden und alle andern Teile die durch dem Motor angetrieben werden sieh mal bei der Lima wen die belastet wird was da an Leistung drauf geht das muß bei den Verlusten berücksichtigt werden

49

Schlupf entsteht nur beim Kuppeln und am Hinterrad, voraus gesetzt es ist kein Automatikgetriebe verbaut :-)

1
46

fudji, du mußt die Frage lesen. Gefragt war nach der Leistung n a c h der KW. Da sind die Schmarotzer wie LiMa schon berücksichtigt .

2
17
@chapp

Falsch nur die reine Motorarbeit wird als Leistund erstellt da fällt sogar die Wasserpumpe weg weil auf dem Prüfstand nur die reine Leistung zählt (externe Wasserpumpe)

0

Probleme mit meiner Vmax Baujahr '93

Habe mir eine Vmax Baujahr 93 gekauft. Leider begannen die Probleme schon nach nicht einmal 1000 km. Das Problem liegt darin, dass sie beim Fahren einfach nicht rund läuft sondern laufend ruckelt als ob man ständig den Gas Hahn voll auf und dann gleich wieder zumachen würde. Gleichzeitig bleibt beim Anhalten an der Ampel die Drehzahl einfach nicht konstant, mal geht sie fast aus, mal dreht sie bis 2000 U/Min hoch. Auf der Autobahn bei 6000 U/min kommt es leider manchmal vor, dass die Drehzahl und auch die leistung komplett weg sind. MAcht dann nur sehr wenig Spaß. Die Yamaha Werkstatt war ursprünglich der Meinung, dass es der Vergaser sein müßte, der daraufhin generalüberholt wurde für den Schnäppchenpreis von 1100 €, was das Problem aber auch nicht behoben hat. Hat jemand die selben Probleme bzw kann mir sagen woran das liegen mag?

...zur Frage

Hat schon wer an einer Yamaha FZR 600 LED Blinker montiert ?

Hallo Freunde

Ich sollte am Wochenende bei der Yamaha FZR 600 Bj. 93/94 von der Frau eines Kumpels die neuen LED Blinker anschliessen, mein Kumpel hat es schon mit einem lastfreien Relais von Kellermann und auch mit 21 Watt Vorwiderständen erfolglos versucht. Das originale Blinkerrelais hat 5 Anschlüsse ( und nur eine Blinker Kontrolllampe ), er hat das entfernt und gegen das 5 polige elektronische von Kellermann getauscht, nichts hat funktioniert.

Ich vermute fast, dass das Kellermannrelais schadhaft ist und habe ihn zum Umtausch geschickt.

Mit den Vorwiderständen und dem Originalrelais ist die Blinkfrequenz genau so schnell wie ohne, obwohl der Gesamtwiderstand gleich hoch wie mit den normalen 21 W Blinkerlampen ist.

Ich bin mir sicher, dass ich das Problem lösen kann, notfalls verdrahte ich die Blinker halt komplett neu, aber wenn schon einer von Euch an so einer alten Yamaha die Blinker gegen LED`s getauscht hat kann er mir vielleicht einen brauchbaren Tipp geben und mir damit eine Menge an Arbeit ersparen.

Für zielführende Tipps wäre ich sehr dankbar.

Lieben Gruss

Wolfi

...zur Frage

Wie kann man verhindern, dass einem die Autofahrer in einer Kolonne zu nahe aufschliessen?

Vor der Lichtanlage oder auch im gewöhnlichen Strassenverkehr bei Kolonnenbildung fällt mir auf, dass die Autofahrer extrem nah auf ein Motorfahrrad aufschliessen. Ich bekomme manchmal fast gar das Gefühl, ich könne den Fahrer gleich mal aus meinem Topcase rauspicken! Gibt es eine Möglichkeit, d.h. kann ich ein Verhalten an den Tag legen, das verhindert, dass die mir die Autofahrer nicht so nah auf die Pelle rücken?

...zur Frage

mein Mofa geht fast nicht an

Mein mofa geht fast nicht an ich muss etwa 200 meter mit den pedalen trampen bis es angeht aber wenn es mal warm ist geht es prima wieder an, doch schon nach 2 stunden bringe ich es nicht mehr an.

...zur Frage

Haben die neue Ducati Monster 797 und die Ducati Scrambler 800 den gleichen Motor?

Optisch zumindest sehen die gleich aus. Fahren sie sich auch gleich?

...zur Frage

Sartprobleme mit sachs zx 125 4 Takt?

Hallo ich habe eine Sachs zx 125 4 Takt Baujahr 2016. Folgendes Problem : Motor ist kalt wenn ich ihn mit dem Anlasser starten möchte dauert es fast eine Minute bis er endlich anfängt zu laufen. Wenn er warm ist startet er gleich aber wenn er im Stand läuft und ich Gas gebe geht er aus. Motor ist fast baugleich mit dem von der Suzuki Dr 125. Bedanke mich mal schon jetzt für die antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?