gehört das pleuellage bei einer motocross zu den verschleißteilen oder nicht

1 Antwort

Das Pleuelauge selbst wohl nicht, aber das Kolbenbolzenlager, das sich im oberen Pleuelauge befindet gehört allgemein zu den bevorzugten Verschleißteilen. Das gilt nicht nur für MC Motoren sondern für alle, besonders für 2-Takter, bei denen die Schmierung des Kolbenbolzenlagers etwas problematisch ist. Andererseits hat der 2-Zakter einen relativ geringen Mitteldruck, was die Belastung reduziert. Die Hitliste: die höchste Belastung hat das Kolbenbolzenlager(Pleuelaugenlager) im Diesel, dann im Viertakter und zuletzt im Zweitakter, wobei dieser das Manko der problematischen Schmierung zu verkraften hat, wie schon erwähnt.

Was möchtest Du wissen?