Gehen auch bei euch besonders im Winter die Leuchtmittel kaputt?

7 Antworten

Könnte ich nicht bestätigen, Rudi.

Bei nem kleinen Micra u. einem Mazda hatte ich in Abständen das Vergnügen, dass sich das Abblendlicht od. ne Lampe vom Rückfahrscheinwerfer "verabschiedet" hat. Ein Phäno- men, das zu jed. Jahreszeit auftreten konnte; real war es sogar im Frühjahr u. Sommer häufiger der Fall als sonst. Ist viellt. auch ne Macke beim ein od. anderen Modell --> viellt. n''Montagsserieneffekt' od. Vibrationsanfälligkeit? ; hab's bisher selten bei Mopeds erlebt, okay, z.Z. bei XT, hat aber ne andere Ursache. Vibrationen scheiden bei Motorrädern als Ursache wohl eher aus; ich denke am ehesten an nen Defekt bei der Elektrik . Gruss Jayjay ;-)

Ich glaube auch, dass fällt in der dunklen Jahreszeit schneller auf und liegt nicht an der Kälte...

Hallo Rudi

Im Winter never aber nach jeder Luxuswäsche war bei meinem drittletzten Dienstwagen ein Leuchtmittel, Leuchtmittel ;-), Lamperl defekt, allerdings erst als 100.000 km auf der Uhr waren. Unlustige Sache das, bei den Hauptscheinwerfern ging es ja noch, aber hinten, ab in die Werkstatt mit dem Bock, bekommt man nur Ärger, wenn man selber fummelt.

Vielleicht könnte man mit einer zweistufigen Einschaltphase Abhilfe leisten oder einen Heißleiterwiderstand vorschalten, denn offenbar gehen Glühlampen beim Einschalten perdue. Man kann aber auch den Aufwand mit einer Schaltungsänderung mit dem Auswechseln gegenrechnen oder gegen passende LED Lampen austauschen. Wie auch immer.

Gruß Nachbrenner

Worauf muß man beim Nachrüsten von Heizgriffe, Griffheizung achten?

Habe welche bei Amazon entdeckt, die kosten keine 40€. Kann das sein, daß die wirklich so billig sind oder ist das China Schrott?

Bin am Überlegen ob ich mir an meine Honda Transalp XL700V Heizgriffe nachrüsten lasse um auch dann fahren zu können, wenn es ein wenig kälter ist. Reicht dann die Griffheizung überhaupt aus, wenn man nur mit normalen Handschuhen fährt? Die Transalp hat auch noch Handprotektoren, was vom kalten Wind abhält. Lohnt sich das Nachrüsten?

...zur Frage

Aprilia RS4 125 Lichtmaschine kaputt?

Seit dem bei meiner Aprilia RS4 125 (2013/25000km) die Blinker im Standgas nur noch sehr dunkel blinken und quasi gar nicht mehr zu sehen sind, habe ich überlegt alles durch zu messen. Habe dies leider erst vor kurzem geschafft. Nun scheint die Lichtmaschine viel zu wenig Strom zu liefern. Sobald das Motorrad läuft, kommen aus dem Regler nur 11,6 Volt im Standgas und bei Volllast ca. 13 Volt. Das ist doch viel zu wenig oder? So entlädt sich die Batterie ja im Standgas und scheint sich nur unter höherer Last aufzuladen??? Während dem fahren, kommen Außerdem des öfteren für kurze Zeit kleine Zündaussetzer, nun stellt sich die Frage, ob diese vielleicht auch damit zusammenhängen, dass der Einspritzer zu wenig Strom bekommt??? Heißt das, dass die Lichtmaschine kaputt ist??? Getauscht wurde bereits die Batterie und der Lichtmaschinenregler.

Vielen Dank für eure Hilfe! :) MfG. Felix

...zur Frage

Motor stirbt ab ???????

Derzeitiges Motorrad: Kawasaki KLE 500 A BJ: 1996 Anfrage-Text: ich hab folgendes Problem: Sobald ich das motorrad abgestellt habe, egal nach fahrt (motor warm)-oder über nacht, sobald ich starte,1.gang einlege, kupplung auslasse stirbts ab. das spiel geht dann so an die 5-10 minuten bevor ich dann normal wegfahren kann. dann wenn sie läuft und fährt is egal ob ich stehen bleibe (ampel-rot), dann wieder 1.gang einlege und wegfahre, wenn ich aber stehenbleibe-motor laufen lasse-seiten ständer runter gebe-zeitspanne egal-wieder aufsteige-seiten ständer weg gebe-1.gang-kupplung auslasse-stirbt sie wieder ab........... nachn winter hab ich gerade mal zündkerzen getauscht, service wollte ich noch ned machen, weil ich ja ned weiss woran das problem liegt. für etwäigen fragen steh ich jederzeit zur verfügung ich hoffe sie können mir a bissl weiter helfen..... dank im voraus.......

...zur Frage

Womit schützt man Speichen und Felgen im Winter am besten vor Korrosion?

Ich werde diesen Winter mehr oder weniger durchfahren. Womit schütze ich Speichen und Felgen am besten vor Korrosion? Womit sollte ich alles nach einem gründlichen Putz einsprühen etc?

...zur Frage

Brauche ich ein spezielles Motoröl, wenn ich nur im Sommer damit fahre?

Ich fahre meine Thriumph Bonneville Newchurch Baujahr 2014 nur im Sommer. Nun habe ich bei LOUISE herausgefunden daß das Procycle Motorenöl 10W-40 teilsynthetisch, 4T für das Motorrad geeignet ist. Das steht aber, daß es hervorragend ist für den ganzjährigen Einsatz. Den Winter muß ich aber nicht abdecken, daher frage ich mich ob es vielleicht besseres Öl gibt nur für den Sommer, da ich im Winter nicht fahre? Eigentlich reicht ja das genannte Öl, da es ganzjährig zu verwenden ist, oder?

...zur Frage

Gilera EC 1 - Blinkerprobleme

Hallo,

meine Gilera EC 1 (Mofa) hat Blinkerbirnen 6 V und 10 W bisher gehabt.

Seit kurzem gingen mir 3 Lämpchen auf einmal kaputt gegangen. (Waren ganz schwarz, fast schon verspiegelt). Danach habe ich die gleichen Lämpchen wieder eingebaut - das gleiche. Sobald sich das Blinkrelais voll aufgeladen hat und ich geblinkt habe - ein langes Leuchten und weg waren sie.

Was kann das sein? Was kann ich machen?

Lg Miloon

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?